17.09.09 18:19 Uhr
 568
 

Ben Tewaag verbringt weitere zehn Monate hinter Gittern

Ben Tewaag, der älteste Sohn von Uschi Glas, wurde am Mittwoch vom Berliner Gericht zu weiteren zehn Monaten Haft verurteilt.

Der 33-jährige Schauspieler wurde bereits letztes Jahr wegen Körperverletzung an seiner Ex-Freundin zu sechs Monaten verurteilt.

Benjamin soll im März letzten Jahres seiner damalige Lebensgefährtin massive Gewalt zugefügt haben, sodass sie schwer angeschlagen im Krankenhaus landete.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Monat, Gitter
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2009 18:26 Uhr von kommentator3
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
10 Monate: sind für einen solchen Intensivtäter viel zu wenig.

So ein Depp!
Kommentar ansehen
17.09.2009 18:40 Uhr von Rick-Dangerous
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der Typ: meint immer noch er wär total berühmt und cool.

Der deutsche Jonny Knoxville wollte er sein in seinen stinklangweiligen, aufgesetzten MTV-Verschnitt.

"So ein Depp" triffts genau.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?