17.09.09 13:18 Uhr
 26.491
 

Forscher suchten weltweit lebende Verwandte Adolf Hitlers

Auf der Suche nach Verwandten von Adolf Hitler waren belgische Forscher in aller Welt fündig geworden. Mit detektivischer Akribie fanden sie 39 noch lebende Verwandte des Diktators, die Meisten in Niederösterreich.

Mit Hilfe von DNA-Spuren, die von den belgischen Geschichtsforschern Marc Vermeeren und Jean-Paul Mulders entschlüsselt wurden, habe man im Waldviertel (NÖ) 36 Verwandte, zumeist Ur-Enkel des Vaters von Adolf Hitler, ausfindig gemacht.

Drei Blutsverwandte Hitlers leben auf Long Island, nahe New York. Während die in Niederösterreich lebenden Verwandten unter den leicht modifizierten Namen Hietler, Hiedler, Hütler oder Huetler leben, nennen sich die in den USA entlarvten Nachkommen Stuart-Houston.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Forscher, Adolf Hitler, Verwandte
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Erykah Badu sieht selbst in Adolf Hitler Gutes: "Wundervoller Maler"
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2009 13:28 Uhr von usambara
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
William Patrick Hitler http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
17.09.2009 13:29 Uhr von TieAss
 
+111 | -1
 
ANZEIGEN
Die Gefundenen werden sich bestimmt bedanken! Denke, dass die ja nichts für Ihren Verwandten können und bestimmt nicht umsonst den Namen geändert haben. Da sollte man die doch in Ruhe lassen!
Kommentar ansehen
17.09.2009 13:38 Uhr von Vladimir.Danilov
 
+148 | -2
 
ANZEIGEN
Unter aller Sau: Der letzte Satz in der News ist ja wohl mal mehr als unpassend und geschmacklos. Da wird geschrieben "die entlarvten Nachkommen". Als wären es Terroristen die sich irgendwo versteckt haben! Meine Güte, das sind ganz normale Menschen wie alle anderen auch, nur das Sie eben über 700 Ecken und 30 Schweine mit dem großen Führer und Reichskanzler verwandt sind. Wenn wir den Christen glauben und noch weiter zurück gehen sind wir sogar alle mit ihm verwandt, sollen wir nun kollektiven Global-Selbstmord begehen?
Kommentar ansehen
17.09.2009 13:40 Uhr von kingoftf
 
+63 | -7
 
ANZEIGEN
Die die: sind dann schuld am:

Waldsterben
Klimaänderung
9/11
usw. usw. usw.

Und der ZJD steht schon mit dem Kingelbeutel vor der Tür.


Wieso lässt man die Leute nicht in Ruhe, was können die Urenkel oder sonst wer denn für ihren Stammbaum
Kommentar ansehen
17.09.2009 13:59 Uhr von elenath
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
"Leicht modifizierte Namen". Naja, Hitler hieß ja auch nicht immer Hitler.

Ursprünglich hieß er Hiedler, änderte dann aber den Namen auf Hitler, damit das ganze "arischer" wirkte.
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:01 Uhr von BeaconHamster
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Widerliche News: Nett aller Welt das zu zeigen, damit irgendwelche verdrehteb Spinner diese Leute die zurecht under anderem Namen leben fertigmachen oder schlimmeres.

1/5

Du schämst dich auch für garnichts, oder?
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:02 Uhr von La_Voce
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@tiess: das hast du sicher recht und den namen haben sie ändern müssen weil man so nicht mehr heissen darf genau wie mit den SS im Kennzeichen ....


naja gut wir wissen also jetzt das ein typ der vor zig jahren gelebt hat nachfahren hatte .....stehen zwar in keinem zusammenhang aber hauptsache forscher WELTWEIT suchen nach ihm ...


WARUM die suchen stand jetzt nich drin oder !?
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:13 Uhr von Nervender_Teenager
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hoffe Das diese Information gerade in den USA sehr vertraulich behandelt wurde. Ich möchte ausgerechnet unter Menschen, die aufgrund der Größe ihres Landes selten über den Tellerrand schauen, ungern als Verwandter von Hitler abgestempelt werden.
Das könnte unter den falschen Menschen sozialen Ruin bedeuten.
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:25 Uhr von norge
 
+8 | -58
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:27 Uhr von Nervender_Teenager
 
+18 | -14
 
ANZEIGEN
@norge: Das ist echt eine schlimme Beleidung... aber für Schwule, nicht für Hitler.
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:27 Uhr von Shorty83
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
laut wikipedia von usambara: "Sie konnten zudem ein Gerichtsurteil erwirken, wonach ihr derzeitiger Nachname in den öffentlichen Medien nicht ohne Weiteres verbreitet werden darf."

Na, wenn das nicht mal ärger geben könnte ;)
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:32 Uhr von mr_shneeply
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe daß mein Bruder niemals Diktator wird..

ansonsten geht es mir an den Kragen..
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:43 Uhr von Lokitier
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Toll: Warum machen Forscher so einen Dreck? Was haben die überhaupt mit dem Psychopathen zu tun? Das, ihre Verwandschaft jetzt in aller Öffentlichkeit aufgedeckt wurde, wird diese Leute sicher auch ganz arg freuen.
Kommentar ansehen
17.09.2009 14:59 Uhr von Goofy2666
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Müll Sucht heute noch jemand nach den Nachfahren derjenigen die Indianer nieder gemetzelt haben? Sucht man auch nach denjenigen die für die Atombombe und die daraus entstandenen Folgen verantwortlich sind?

Ach nein, tschuldigung, die haben ja den II.WK gewonnen...
Kommentar ansehen
17.09.2009 15:04 Uhr von norge
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.09.2009 15:05 Uhr von schaefchen11
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@norge: und selbst wenn Hitler eigene Kinder gehabt hätte...seit wann können Kinder was für die Taten ihrer Eltern?
Kommentar ansehen
17.09.2009 15:06 Uhr von lima1228
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Warum braucht man eine Studie und Recherche zu diesem Thema? Was hat das für einen Sinn, oder anders ausgedrückt, was haben Forscher davon, wenn sie wissen, wer die Nachfolger von Adolf Hitler sind?

Ich glaube aber nicht, dass es für die "Aufgedeckten" eine Überraschung war. Normalerweise weiß man doch von wem man abstammt - zumindest 2 Generationen zurück...und solange ist die Hitlerzeit noch nicht aus...
Falls es die Forscher interessiert: Vielleicht bin ja ich auch irgendwie verwandt mit ihm...er war schließlich auf der Hochzeit meines Ur-Ur-Opas... (kann ich mit einem Dokument bezeugen...)
uuuuuuuuuhhhh schlimm, nicht war...
Kommentar ansehen
17.09.2009 15:10 Uhr von Nervender_Teenager
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@norge: Es lag mir auch fern dir einen Vorwurf zu machen, aber ich finde es einfach immer wieder unangebracht, wenn schwul als ein Schimpfwort gebraucht wird. Dass Hitler schwul war, halte ich für ein Gerücht, und ich möchte mich sowieso nicht unbedingt mit den sexuellen Vorlieben dieses Unmenschen auseinandersetzen.

Also nichts für ungut, typisches Missverständnis.

mfG
Kommentar ansehen
17.09.2009 15:15 Uhr von _Snake_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland: http://www.verwandt.de/...

Klick den Link, ganz oben in Deutschland gibt es noch eine Familie mit dem Namen Hitler
Kommentar ansehen
17.09.2009 15:21 Uhr von Sturmfest
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@elenath: falsch, nix mit arischer...
http://de.wikipedia.org/...
schau unter namensänderung
Kommentar ansehen
17.09.2009 15:34 Uhr von LoneZealot
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
@kingoftf: Na, wieder Feindbild Jude (ZdJ) aktiviert? ;)

Das geht ja wirklich überall :)

Selbst bei einer banalen News wie dieser bringt es einem noch 14 Pluspunkte, grandios. Das hebt doch das Selbstbewusstsein des "Israelkritikers" der sonst ja rein garnichts gegen Juden hat.
Kommentar ansehen
17.09.2009 16:14 Uhr von reallydeep
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
cooles foto vom addl
Kommentar ansehen
17.09.2009 16:30 Uhr von Sergray2
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Menschen´s kinder lol, lasst sie einfach in ruhe <.<! wen sie entdeckt werrden werden die doch bestimmt eh opfer eines attentat oda so wo irgendein voll deep sich rächen will wem hitler auch imma umgebracht hatt LASST SIE IN RUH IHR DEPPEN DIE KÖNN NIXS DAFÜR! villeicht wahren die verwanden juden? und hitler hatt sie schon Längst umgebracht!!
Kommentar ansehen
17.09.2009 16:35 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.09.2009 16:36 Uhr von eight.ball
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
so einfach dürfte die Suche gar nicht gewesen sein da der kleine Schicklgruber doch stets versucht hatte seine Vergangehit zu verschleiern. btw. keinen Fußbreit dem Faschismus.

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Erykah Badu sieht selbst in Adolf Hitler Gutes: "Wundervoller Maler"
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?