17.09.09 11:25 Uhr
 559
 

Im Ferrari Enzo bis auf Tempo 400? Tuner Edo bringt den XX Evolution mit 840 PS

Normalerweise leistet der V12 im Heck des Ferrari Enzo 660 PS und macht den Wagen 350 km/h schnell. Tuner Edo Competition reicht das nicht und so bietet er jetzt den über 390 km/h schnellen Enzo XX Evolution an.

Der Motor leistet nun stolze 840 PS und wer die Schalldämpfer weglässt, der bekommt sogar 860 PS. Außerdem verbessert der Tuner die Schaltzeiten um fast die Hälfte.

Ein Gangwechsel dauert nun nur noch 60 Millisekunden. Den Sprint auf Tempo 100 schafft der Wagen so in 3,2 Sekunden. Nach nur 19 Sekunden liegt Tempo 300 an.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Tuner, Tempo, Evolution
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2009 12:04 Uhr von Deidara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Okay und jetz kann ich die Geschwindigkeit nicht mal mehr auf einer Rennstrecke ausfahren. Herzlichen Glückwunsch ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?