16.09.09 19:39 Uhr
 529
 

Drogenschmuggler fällt ins Koma

Ein Deutscher wollte mehrere Drogenkapseln in seinem Magen nach Deutschland schmuggeln.

Auf den Flug von Costa Rica nach Spanien bekam er jedoch solche Bauchschmerzen, dass er in Ohnmacht fiel und die Maschine in der Dominikanischen Republik notlanden musste.

Bei der anschließenden Untersuchung stellte sich heraus, dass der Mann Kapseln im Magen hatte.


WebReporter: O.S.80
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Koma, Schmuggel
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 19:31 Uhr von O.S.80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann schon mal passieren , wenn man aufs schnelle Geld hinaus ist. Würde ich mal sagen ,selber Schuld.
Kommentar ansehen
16.09.2009 20:35 Uhr von sammy90
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
pech gehabt: selber schuld, mit so einem hab ich kein mitleid

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?