16.09.09 18:22 Uhr
 147
 

Karlsruhe: Badisches Konservatorium feiert 125. Gründungsjubiläum

Ganz groß wurde am gestrigen Dienstag das 125. Jubiläum des Badischen Konservatoriums gefeiert. Es wurde ein Open-Air-Konzert im Schlosspark in Karlsruhe gegeben, bei dem als krönender Abschluss noch ein Feuerwerk abgebrannt wurde.

Mehre Musikgruppen des Konservatoriums brachten konzertante Werke u.a. von Brahms und Rossini, sowie Filmmusik zu Gehör. Am Anfang des Konzertes sprach der Karlsruher OB Fenrich vor Ehrengästen über den Werdegang des Konservatoriums.

Es wurde von Hofrat Ordenstein im Jahr 1884 angeregt und dann gebaut. Es dauerte einige Jahre, bis die Institution weltweite Anerkennung als Ausbildungsstätte für Laien und Experten erfuhr. Im Jahr 1955 erfolgte die Trennung von der städtischen Musikschule zur jetzigen staatlichen Hochschule.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Karlsruhe, Gründung
Quelle: www.kanal8.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 18:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Stadt wie Karlsruhe ohne Hochschule für Musik ist wie überall in Deutschland -trotz knapper Finanzen - fast nicht mehr vorstellbar. (Foto zeigt Gebäude des Konservatoriums in Karlsruhe)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?