16.09.09 15:06 Uhr
 846
 

PC gegen Konsole: Redakteure beim Streitgespräch

Es gibt Leute, die bevorzugen die Konsole für Shooter. Alteingesessene spielen am PC mit Maus und Tastatur und belächeln Leute, die mit dem Controller spielen.

Das Fachmagazin "pcaction.de" präsentiert nun ein Streitgespräch zwischen zwei Redakteuren, die jeweils eine der beiden Seiten (PC oder Konsole) einnehmen.

Der Konsolenredakteur bringt unter anderem das Argument, dass er auf der Couch sitzen und gemütlich auf den 42-Zoll-Fernseher schauen kann, während der PC-Spieler vor dem Monitor klebt und sich die Augen zerstört.


WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Streit, PC, Konsole, Redakteur
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 15:03 Uhr von CommanderGna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die gesamte Diskussion gibt es auf der Quelle http://www.pcaction.de Ich spiele selbst am liebsten auf der Konsole. Da macht es einfach viel mehr Spaß und die Steuerung mit dem Controller funktioniert fein.
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:10 Uhr von usambara
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
wieso kann man nicht PC-Spieler vor dem TV mit Controller spielen?
Dazu noch mit höherer Auflösung als 720p...
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:11 Uhr von Maikrobini
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Konsole ftw Xbox vor, noch ein Tor! - Natürlich nur mit PES :-)
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:35 Uhr von phoqueman
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die diskussion: wird jetzt schon seit über 20 jahren geführt, und jeweils dem andern das baldige aus prophezeit...

und ich wette in 20 jahren wird es immer noch beides geben und die selbe diskussion
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:48 Uhr von dinexr
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Pfft: Ich versuch mich mal so kurz wie möglich zu halten.
Ich fang an, mit dem, was ich sonst immer hör :

Konsolen sind besser zum daddeln, weil :
- GamePad ist für manche Spiele schöner.
--- GamePads gibts auch für den PC.
- Man kann damit am schön großen TV daddeln.
--- Man kann den PC auch am TV anschließen.
- Konsolen sind günstiger.
--- Ja, aber nur in Sachen Hardware. Softwareseitig (ich red jetzt von den Spielen) kommt man beim PC günstiger bei weg.
Je nach Hardware und Spielesammlung varriert das Argument. In der Bilanz sind die meisten Spieler dennoch mit der Konsole günstiger beraten.

Was für den PC spricht :
- Maus & Tastatur (werden zwar von vielen Konsolen auch unterstützt, aber von deren Spielen meistens nicht).
- Keine, bis fixbare Abwärtskompatibilitätsprobleme.
- Mods für Spiele.
- Multi-Titel sind für den PC meist besser (aktuell z.B. dank PhysX)

Für die, dies mit dem legalen nicht so genau nehmen :
- Wer geschnittene Spiele hat, kann sich mit Blood- bzw. Uncut-Patches Abhilfe schaffen.
- Emulatoren für vergangene Konsolen (außnahme : Wii - Dolphin funktioniert für Wii & GC).

Sogenannte Raubkopien lass ich mal außen vor.
Die gibts zwar auch für diverse Konsolen, die muss man dann aber zunächst modden oder flashen oder sonst was.

Tjo, ist doch n bisl länger geworden, aber kürzer konnt ich einfach nicht :-)
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:59 Uhr von Der_Hutmacher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles klar: "...während der PC-Spieler vor dem Monitor klebt und sich die Augen zerstört"

Super, ich werde gleich morgen zu unserem Betriebsarzt gehen und mich über die ungesunden (Flach)Bildschirme am Arbeitsplatz beschweren und vorschlagen sie gegen 42"er inkl. Wohnzimmercouch auszutauschen. Schließlich sitze ich im Geschäft auch den ganzen Tag vor dem PC und "zerstöre" nach und nach meine Augen.
Kommentar ansehen
16.09.2009 16:10 Uhr von Slingshot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich lach mich tot! "...während der PC-Spieler vor dem Monitor klebt und sich die Augen zerstört"

Selten dummes Geschwätz! Wer einen LCD sein eigen nennt, kennt so ein Problem nicht. Absolut überholte Argumente.
Kommentar ansehen
16.09.2009 16:20 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der: Artikel war bereits letzte ausgabe in der Druckversion der PCAction

zusammengefasst isses gesülze was sowieso keinen weiterbringt, toller konsolenkrieg übrigens da die PCAction redaktion in der einheitsredaktion aufgegangen ist und auch Konsolen spiele testen muss
Kommentar ansehen
16.09.2009 21:46 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...es langweilt extremst!!!! je nach laune zocke ich mit meiner wii, ps3, oder xbox 360 oder was sonst noch MIR spaß macht!!! am pc arbeite ich oder bin z.b. auf shortnews....der pc steht - da wo er hingehört- im arbeitszimmer - basta! wenn ich zocke bin ich im kinokeller (so isses halt - heult doch) und resident evil 5 oder silent hill homecoming über beamer auf 2,25 meter bildbreite rockt bis ins mark - (sound ist gigantisch, verlasst euch drauf!!!) also kommt mir nicht mit pc-games über 22 zoll tft - es langweilt halt! jeder so wie es ihm spaß macht. was soll diese ewige haarspalterei???

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?