16.09.09 14:20 Uhr
 212
 

Neuer Internetbrowser für das Handy mit Tab-Funktion

Viele praktische Features bietet der Browser Opera Mini 5 Beta. Neben einer Tab-Funktion ist auch ein Passwortspeicher in dem Handy-Browser integriert.

Damit man den Browser auch in Kombination mit einem BlackBerry nutzen kann, bietet Opera für diese Geräte eine eigene Ausführung speziell für BlackBerry-Handys.

Da der Opera-Browser die Daten der Internetseiten stark komprimiert, entstehen durch die verringerte Datengröße auch weniger Kosten. Das interessiert besonders die Leute, die häufig mit dem Handy im Internet surfen oder E-Mails checken.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Handy, Neuer, Funktion
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 14:18 Uhr von handymcde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Browser scheint sehr viel versprechende Funktion zu haben. Da immer mehr Leute mit ihrem Handy ins Internet gehen, sollte man sich dafür auch einen geeigneten Internetbrowser anschaffen. Opera komprimiert die Grafiken und Daten einer Internetseite sehr stark, so dass man mit dem Handy nur wenig Datenvolumen laden muss. Ich denke, es lohnt sich einen Blick auf den Opera Mini 5 Beta zu werfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?