16.09.09 14:25 Uhr
 256
 

Verdacht im Stuttgarter Mordfall: Ehefrau, Tochter und deren Freund festgenommen

Ende August diesen Jahres wurde ein 54-jähriger Familienvater von dessen Frau zuhause erstochen aufgefunden. Laut ihrer bisherigen Aussage kam die Mutter gemeinsam mit mehreren Kindern nach Hause und fand dort ihren Mann leblos und voller Blut vor. Daraufhin rief sie den Notarzt.

Mittlerweile bewegen sich die polizeilichen Ermittlungen aber in eine ganz andere Richtung: Der 22-jährige Freund der 17 Jahre alten Tochter habe in Absprache mit dieser und deren Mutter den Mord lange vorab geplant und sogar selbst ausgeführt.

Der 22-Jährige legte ein Geständnis ab. Die 17-Jährige und ihre Mutter schweigen jedoch weiterhin zu den Vorwürfen der ermittelnden Staatsanwälte. Von einem Tatmotiv des Dreier-Komplotts fehle bis jetzt noch jede Spur, so die Polizei zu ihren Ermittlungen.


ANZEIGE  
WebReporter: oxx-star
Quelle: www.noows.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 14:56 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mich würde mal interessieren wie man letztendlich auf diese Spur gekommen ist, wenn das Motiv so unklar ist.
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:23 Uhr von Monstermann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja eine erste Spur könnte das Geständnis sein..-.-
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:40 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinst das Geständnis plauderte er einfach mal so aus ohne dass er unter Verdacht stand? Solls auch geben, aber glaub das irgendwie nicht so. Aber vielleicht wars ja wirklich so, najut :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?