16.09.09 14:35 Uhr
 303
 

Fast vier Millionen Millionäre in den USA - Trotzdem nicht mehr reichste Region

Der "Global Wealth Report 2009" hat die Zahl der Millionäre in den einzelnen Ländern ermittelt. Absoluter Spitzenreiter ist dabei die USA: Dort leben rund vier Millionen Millionäre.

Allerdings sind die Vereinigten Staaten nicht mehr länger die reichste Nation der Erde, sondern wurden von Europa überholt. Grund dafür ist der verhältnismäßig geringe Rückgang des Vermögens in Europa im Vergleich zu den USA.

Im internationalen Vergleich konnte Deutschland einen Platz gutmachen und ist jetzt das Land mit den viertmeisten Millionären. Rund 375.000 Haushalte in Deutschland haben ein Vermögen von einer Million Euro oder mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Million, Millionär, Region
Quelle: www.gevestor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 14:19 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine reichlich krasse Menge an Millionären, wie ich finde. Auch die deutsche Zahl finde ich beachtlich, wenn man das mal auf die Gesamtbevölkerung umrechnet.

Eine Liste mit den zehn Ländern mit den meisten Millionären weltweit sowie weitere Details gibt es in der Quelle.
Kommentar ansehen
16.09.2009 14:58 Uhr von Tobi1983
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Statistik: täuscht aber sehr darüber hinweg, dass es den meisten Amis richtig dreckig geht. 4 Millionen Millionäre, 50 Millionen verdienen gut und 250 Millionen Arme.
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:13 Uhr von s8R
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
... was?=: AFAIK leben in deutschland 700.000 Millionäre.

Wenn 700.000 absolut ist, und 350.000 ein Barvermögen von 1 mio haben wär das verständlich. .

Krass übrigens - wenn man sich das mal so überlegt.
geht man davon aus dass 700k millionäre (grundbesitz usw eingerechnet) in deutschland leben, ist fast jeder 100ste mensch ein millionär
auf nem volksfest kann man also gut behaupten unter 5-20 millionären zu sein !
Kommentar ansehen
23.09.2009 02:56 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@s8r: "auf nem volksfest kann man also gut behaupten unter 5-20 millionären zu sein !"

WOW! Da kann man sich ja richtig was drauf einbilden! O_o

Wers nötig hat mit dem Geld von Anderen "anzugeben", sollte mal seine Werte überdenken!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?