16.09.09 11:00 Uhr
 1.268
 

Facebook schreibt erstmals schwarze Zahlen

Laut dem offiziellen Blog des Unternehmens Facebook hat das Socializing-Netzwerk im vergangenen Quartal erstmals einen Gewinn einstreichen können.

Gründer Zuckerberg hatte das erst für 2010 erwartet. Genauere Angaben zur Finanzlage machte er nicht.

Die Seite erfreut sich immer noch eines rasanten Zuwachses an Usern und hatte kürzlich die Grenze von 300 Millionen überschritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Zahl
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 11:22 Uhr von RainerKoeln
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Auf: lange Sicht wird Facebook der Branchenriese werden, was er eigentlich auch schon ist.
Myspace und Studivz werden untergehen. Alles eine Frage der Zeit.
Da stellt sich natürlich die Frage, ob mit dieser Macht auch gewissenhaft umgegangen wird.
Vielleicht wächst dort auch ein googlekiller, die Zukunft wird jedenfalls spannend.
Kommentar ansehen
16.09.2009 12:31 Uhr von La_Voce
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
diese: ganzen "sozialen" netzwerke sind doch nur gut gemachte seiten um selbst sensible informationen wie fotos freundes kreis und solche dinge zu überwachen......diese datenbanken werden für unsummen weiterverkauft das ist der einzig wahre grund für solche sachen. dadurch das es "alle" machen macht man sich selbst weniger gedanken darüber .... man kann ein komplettes profil erstellen anhand deiner freunde deiner fotos deiner partys die gruppen in denen du bist ....und wenn man das alles weiss ist es ganz einffach dich in eine bestimmte richtung zu lenken und ähnlicjhes ....ich weiss hört sich nicht schlimm an alles ...ist es aber trotzdem !
Kommentar ansehen
16.09.2009 13:38 Uhr von EvolutionV2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hass auf soziale Netzwerke: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.09.2009 15:22 Uhr von fiver0904
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich habs´ immer noch nicht so richtig verstanden was man bei Facebook so machen kann wenn nicht gerade der gesamte Freundeskreis dort angemeldet ist O.o

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?