16.09.09 08:47 Uhr
 1.849
 

Fußball im Wohnzimmer: Das braucht "PES 2010" als Systemanforderung

"PES 2010" ist die Kurzform von "Pro Evolution Soccer 2010" und der Name des kommenden Fußballspiels von Konami.

Erscheinen wird "PES 2010" am 22. Oktober für den PC. Nun wurden die Systemanforderungen bekannt gegeben.

So braucht man mindestens einen 2,4 GHz-Prozessor, um das Spiel in 800x600-Auflösung spielen zu können. Empfohlen wird allerdings ein Dual-Core-Prozessor mit 2,0 GHz. Als Festplattenspeicher benötigt man mindestens acht GB frei.


WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, System, 2010, Wohnzimmer, Pro Evolution Soccer, PES, Systemanforderung
Quelle: www.pcaction.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2009 03:13 Uhr von CommanderGna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weitere Details findet man in der Quelle auf http://www.pcaction.de! Auch wenn das Spiel bereits auf der GamesCom 2009 einen sauberen Eindruck hinterlassen hat, bin ich skeptisch, wie es im Vergleich mit "FIFA 10" standhält. Die Quelle liefert zudem noch ein Interview mit dem Stürmerstar Fernando Torres von Liverpool FC und eine große Bildergalerie zu "PES 2010".
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:06 Uhr von nameless0815
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Fußball im Wohnzimmer braucht als Systemanforderung ne PS3 oder ne XBox 360 ;)
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:09 Uhr von La_Voce
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
also: wenn schon im wohnzimmer dann über ne konsole alles andere ist unzumutbar! :-)
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:09 Uhr von nameless0815
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
und noch was: -um das spiel in einer auflösung von 800x600(*augenkrebs*) spielen zu können, braucht man erst mal ne graKa ...dat hat nix mim prozessor zu tun ;)
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:16 Uhr von Schischkebap69
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dual-Code? "Empfohlen wird allerdings ein Dual-Code-Prozessor mit 2,0 GHz"

In Fachkreisen auch Dual-Core-Prozessor genannt^^
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:28 Uhr von usambara
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Kosole vs PC: mit PC->TV kann man mit beliebigen Auflösungen spielen, während PS3/X360 meistens nur 720p ausgibt.
Mit einem PC-Gamepad kann man die "konsolentypischen" Spiele genauso gut spielen.
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:44 Uhr von guukkoo
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
PC vs Konsole: Einen PC kann man ebenfalls an einen TV anschließen, so habe ich es z.B. auch. Zum Arbeiten sitze ich am Monitor, zum spielen oder Filme ansehen am TV. Neuste Grafikkarten haben ja 2 Anschlüsse oder mehr.

PES 2010 ist dieses Jahr einen Kauf wert. Wenn jemand die FIFA 10 Demo für PC gesehen hat, wird er mir zustimmen LOL
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:45 Uhr von owenhart
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich: hab nen guten MediaCenter-PC wo ich mit meinen XBOX360 controller spielen kann, als auch über die XBOX360 selbst.
Hat halt alles seine Vor und Nachteile :-)
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:48 Uhr von owenhart
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sitzen jeweils 2 Programmierer im CPU die coden => Dual-Code :D
Kommentar ansehen
16.09.2009 10:10 Uhr von tobe2006
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
joa mir egal

diesmal werd ichs mir für die 360 holen und fett in HD zocken :)
mit komplett orgi. spieler etc. versteht sich :P
Kommentar ansehen
16.09.2009 10:14 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naund @ vorredner? ich hab selbst nen "hardcore" pc wie man dat teil vllt nennen mag... war auch jahrelang "only" pc gamer...
was sich aber geändert hat, mitlerweile nutze ich den pc eher als speichermedium und als musik anlage oder "dvd" (bluray) player, da das teil an meim pc und meiner anlage eben angeschlossen is...

naja..aber aufjedenfall freu ich mich total auf pes :)
Kommentar ansehen
16.09.2009 11:20 Uhr von nameless0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ usambara: ein normaler tv hat eine nur sehr geringe auflößung...das heist so wäre das bild noch schlechter...und wenn du einen hd tv hast kannst es mit genau gleicher auflößung zocken wie ps3...1080p
Kommentar ansehen
16.09.2009 12:47 Uhr von La_Voce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@usambara: haste recht nur wenige exclusivtitel laufen auf der ps3 mit 1080p ....aber ich sag mal das reicht auch im allgemeinen gerade bei schnellen bildern merkt man kaum einen unterschied ...

ps: kannst du mir für die xbox ein pad empfehlen ??? :)
Kommentar ansehen
16.09.2009 12:53 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@gukkoo: Wenn man mal ein wenig recherchieren würde, würde man wissen dass die Grafik der Fifa10 Demo nur minimalste Details enthält. Die Vollversion wird natürlich deutlich mehr Details haben. Auch wenn EA die volle Detailvielfalt für XBox 360 und PS3 vorhält.

Die Demo soll ja nur die neuen Bewegunsabläufe zeigen und die neuen Screens. Deswegen ja eine Demo (Vorschau)
Kommentar ansehen
16.09.2009 16:47 Uhr von cpt. spaulding
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
als spiel: würd ich eher fifa bezeichnen. pes ist eine simulation.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?