15.09.09 19:56 Uhr
 94
 

Paris: Louvre-Komplex zeigt Werke von drei bedeutenden italienischen Malern

Die Ausstellung "Tizian, Tintoretto, Veronese...Rivalitäten in Venedig" wird jetzt im Pariser Museumskomplex Louvre gezeigt. Sie soll durch ihre Bilder den Unterschied und die Gemeinsamkeiten der italienischen Maler verdeutlichen.

Die drei Künstler mit ihren Bilder gehören zu den bedeutendsten Malern des 16. Jahrhunderts. Man könnte sagen, dass sie sich gegenseitig beeinflussten.

Die über 80 Unikate sind Leihgaben von internationalen Museen. Mit dem Museum of Fine Arts in Boston (USA) wurde diese Schau konzipiert. Sie kann vom 17. September bis zum 4. Januar 2010 besichtigt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Paris, Werk, Maler, Louvre, Komplex
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2009 19:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gewisse Ähnlichkeit mit den Gemälden der Künstler kann man in einschlägigen Kunstbüchern sehen. Mit Ausnahme von Veronese, haben die anderen beiden Maler mehr religiöse Bilder angefertigt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?