15.09.09 17:24 Uhr
 49
 

Düsseldorf: Internationale Nachwuchsmusiker treten zum 4. Aeolus-Wettbewerb an

Ab dem heutigen Dienstag findet in der Robert Schumann Hochschule (Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen) der 4. Aeolus-Wettbewerb statt.

Nachwuchsmusiker aus 42 Staaten, Fagottisten, Klarinettisten und Saxofonisten, stellen sich dann einem internationalen Gremium.

Die Veranstaltung wird von der Sieghardt-Rometsch-Stiftung und der Robert Schumann Hochschule durchgeführt. Das Preisgeld liegt bei 30.000 Euro.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, International, Wettbewerb, Nachwuchs
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2009 20:04 Uhr von fg91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aeolus heißt doch soviel wie "windemacher"
unser physiklehrer nennt so immer schüler, denen mal einer entfleucht is...:D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?