15.09.09 16:45 Uhr
 249
 

Nächste Russland-Wahlen: Medwedew gegen Putin?

Bei den nächsten russischen Präsidentschaftswahlen im Jahr 2012 können sich sowohl der amtierende Präsident Dmitri Medwedew, als auch Regierungschef Putin eine Kandidatur vorstellen.

Medwedew sagte laut russischen Agenturmeldungen, er wolle "nichts ausschließen."

Auch Wladimir Putin schloss eine Kandidatur nicht aus, sagte aber, es werde keinen Konkurrenzkampf mit Medwedew geben.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Wahl, Wladimir Putin, Dmitri Medwedew
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß verteidigt Wladimir Putin - "Deutsche machen Riesenfehler"
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2009 17:01 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
welche: Wahl?

Putin ist doch allmächtig....
Kommentar ansehen
16.09.2009 09:36 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist klar: "es werde keinen Konkurrenzkampf mit Medwedew geben."

wenn diktator putin das sagt dann wirds auch so kommen. es gibt halt zwei möglichkeiten: entweder putin will auch wieder offiziell chef werden oder er bleibt chef im hintergrund mit strohmann medwedew...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß verteidigt Wladimir Putin - "Deutsche machen Riesenfehler"
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?