15.09.09 11:59 Uhr
 253
 

Hochgeschwindigkeitszug: Strecke Köln-Paris 40 Minuten schneller

Die Strecke von Köln nach Paris wird man ab Dezember im Hochgeschwindigkeitszug in weitaus kürzerer Zeit zurücklegen können.

Der TGV braucht 40 Minuten weniger, kostet dafür auch einiges mehr. Der Zug braucht dann nur noch knapp über drei Stunden für die Strecke.

Die über 300 Stundenkilometer lässt sich die französische Bahntochter Thalys aber auch entsprechend mehr kosten.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Paris, Minute, Strecke
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2009 14:18 Uhr von Shiftleader
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist wie: auf der Autobahn. Je schneller du fahren willst,desto mehr PS brauchst du und umso mehr kostet der Kauf eines Pkw´s.

Ist aber schon ganz schön krass, wie der Franzose schneller fährt. Muss halt nicht immer deutscheTechnik sein, die Spitze ist. Andere bringen es auch und teilweise auch noch besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?