15.09.09 11:24 Uhr
 465
 

Die wahren Ursachen für die Finanzkrise - Broschüre enthält ausführliche Infos

Der Bundesverband deutscher Banken hat eine Broschüre veröffentlicht, in der auf die Ursachen eingegangen wird, die zur Finanzkrise geführt haben.

Dabei wird nicht nur auf Fehlentwicklungen des Finanzsektors eingegangen, sondern auch auf realwirtschaftliche Entwicklungen, die die Krise begünstigt haben.

Die Broschüre enthält 28 Seiten und zeigt auch die Fehler auf, die beim Risikomanagement begangen wurden.


WebReporter: Session9
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Finanz, Finanzkrise, Ursache
Quelle: www.gevestor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2009 11:00 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sehr interessante und lohnenswerte Lektüre, die komplexe Sachverhalte relativ leicht verständlich offenlegt.

Den Link zu dieser kostenfreien Broschüre gibt es in der Quelle.
Kommentar ansehen
15.09.2009 12:16 Uhr von uss_constellation
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das sind alles nur Symptome: die wahre Problematik zeigt sich, wenn man unserem Geldsystem auf den Grund geht. Ein exponentiell wachsendes Zinssystem ist nicht mit natürlich begrenzten Ressourcen vereinbar. Die einzige Möglichkeit das versuchsweise unter einen Hut zu bringen ist eine Quellensteuer und ein Grundeinkommen. Und selbst das ist nicht sicher, dass es funktioniert.
Kommentar ansehen
15.09.2009 12:38 Uhr von marshalbravestar
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Solche: Hochglanzpapiere werden gemacht um von den eigentlichen Ursachen nämlich machthungrige Zentralbanker und ihre Handlanger abzulenken.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?