15.09.09 08:12 Uhr
 286
 

Tennis: Federer unterliegt im US Open Finale dem Argentinier Del Potro

Im Finale der US Open hat der Argentinier Juan Martin del Potro den Schweizer Roger Federer mit 3:6, 7:6 (7:5), 4:6, 7:6 (7:4), 6:2 besiegt.

Del Potro unterbrach damit die Siegesserie des Schweizers. Dieser hatte fünf Mal hintereinander die US Open gewonnen.

Der 20-jährige Argentinier trug sich zum ersten mal in die Siegerliste eines Grand Slam Turniers ein.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Tennis, Finale, US Open, Argentinier
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Fabio Fognini beschimpft Schiedsrichterin bei US Open als "Schlampe"
US Open: Deutsche Tennishoffnung Alexander Zverev in runde Zwei ausgeschieden
Tennis: Manipulationsverdacht bei den US Open

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2009 13:47 Uhr von star_toaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich als grosser federer fan ziehe den hut vor der leistung und der "coolness" von delpo

grandiose leistung dieses jungen, sympatischen typen! absolut verdient gewonnen

einzig dass RF so dermassen schlecht aufschlug macht mich bisl traurig, da wäre mehr drinngelegen

aber chapeau martin delpo, herzliche gratulation
Kommentar ansehen
15.09.2009 14:10 Uhr von meep
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich gelohnt: von 22 Uhr bis knapp 3 Uhr in der Früh aufzubleiben. Das war wirklich einer super spannendes Match, wobei es nach dem ersten Satz nach einem Dreisatz-Sieg für Federer aussah.
Schade allerdings, dass für solch ein grandioses Finale nur eine 3-Satz News geschrieben wurde.
Erbärmlich :-(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Fabio Fognini beschimpft Schiedsrichterin bei US Open als "Schlampe"
US Open: Deutsche Tennishoffnung Alexander Zverev in runde Zwei ausgeschieden
Tennis: Manipulationsverdacht bei den US Open


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?