14.09.09 20:49 Uhr
 204
 

Fußball/Borussia Dortmund: Klopp ordnet Trainingslager zur Krisenbewältigung an

Nachdem Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in den letzten fünf Spielen schlecht ausgesehen und lediglich fünf Zähler geholt hat, hat Trainer Jürgen Klopp seine Mannschaft zur Krisenbewältigung zusammen gerufen.

Zwei Tage lang wird der BVB im Hotel Klosterpforte in Marienfeld ein Training abhalten.

"Durch die Länderspielreisen unserer Nationalspieler waren wir in den letzten zwei Wochen nie vollzählig. Diese zwei Tage sollen die Gemeinschaft stärken", so Jürgen Klopp zu "Bild".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Krise, Dortmund, Borussia Dortmund, Training
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2009 20:47 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, es sieht derzeit nicht gerade rosig für Borussia Dortmund aus. Auch die Reserve bewegt sich am unteren Tabellenende der dritten Liga.
Kommentar ansehen
14.09.2009 21:26 Uhr von Mancman22
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Trotz Trainingslager: wird man in Dortmund aber nicht darüber hinwegtäuschen können, dass der Kader für die oberen Plätze einfach zu schwach ist!!

Habe den Tausch Petric - Zidan schon nicht verstanden, auch wenn natürlich noch ein paar Millionen oben drauf gekommen sind, aber spätestens seit Alex Frei versteh ich die (BVB) Welt nicht mehr....
Kommentar ansehen
15.09.2009 06:33 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Solange der Schuldenberg stetig sinkt geht auch langfristig was.Noch ist der Abstand nicht besonders aber finanziell muss ein besserer Tabellenplatz her.Und Barrios muss endlich treffen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?