14.09.09 18:09 Uhr
 7.060
 

StudiVZ-Umfrage: CDU/CSU stärker als Piratenpartei

Die Piratenpartei, die zuvor lange die StudiVZ-Wahlumfrage dominierte, stürzt immer weiter ab. Inzwischen ist die Piratenpartei unter 20 Prozent gefallen, während die Union ihr Ergebnis kräftig steigern konnte.

Die über 340.000 Umfrageteilnehmer sehen die Union nun auf 23 Prozent, die Piratenpartei auf 18 Prozent, die SPD auf 15 Prozent, die FDP auf 13 Prozent, die Grünen auf zehn Prozent und die Linke auf neun Prozent.

Fraglich bleibt, ob der stete Einbruch der Umfrageergebnisse für die Piratenpartei nur eine kurze Flaute darstellt oder eine tatsächliche Abkehr der Wähler kurz vor der Bundestagswahl ist.


WebReporter: adsci
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, CDU, CSU, Pirat, Piratenpartei
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

68 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2009 18:13 Uhr von Nightfire79
 
+66 | -23
 
ANZEIGEN
Du JU hat ja massiv bei ihren Mitglieder geworben sich an der Umfrage zu beteiligen. Ist also kein Wunder das die CDU bei einer derart manipulierten Umfrage vorne liegt.
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:19 Uhr von Mond-13
 
+42 | -13
 
ANZEIGEN
Schon merkwürdig, wieso die CDU/CSU auf einmal, urplötzlich in der Gunst der Wähler kräftig zulegen sollten. Vor allen Dingen, wo die CDU eine nicht mehr wählbare Partei ist, wegen dem Plan, aus Deutschland ein Überwachungsstaat machen zu wollen. So doof können Menschen nicht sein, das sie nach all den Hiobsbotschaften der letzten Jahre und Monate auf einmal alle für die CDU sind. Und dann die Piratenpartei, die die letzten paar Wochen kräftig abstürzt. Ich glaub der Quelle kein Wort. Und schon mal gar nicht den Spiegel.
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:21 Uhr von dr.b
 
+39 | -10
 
ANZEIGEN
@Nightfire79: Wenn eine Partei ihre Anhänger mehr dazu animiert sich bei offenen Umfragen zu beteiligen als andere Parteien, sagt das auch etwas über Wählermobilisierung aus...ist das ein Verbrechen?
.
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:23 Uhr von anderschd
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Umfragen !? Wer regt sich denn wegen sowas auf ?
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:24 Uhr von evil_weed
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
tststs: die jugend von heut... ich habs ja immer gesagt...
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:24 Uhr von Comet030
 
+49 | -3
 
ANZEIGEN
Kein Wunder Studi hat dies mit "technischen Schwierigkeiten" begründet, dass seltsamerweise die CDU plötzlich vor den Piraten stand (fast eine Woche lang)...

Mittlerweile haben die Piraten übrigens wieder über 39% und sind damit klar Erster...

Für miche in klarer Fall von Manipulation!
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:24 Uhr von lina-i
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob ich frage, welche Partei jemand wählt oder welche Partei die Bundestagswahl gewinnen wird.

Ich beziehe mich dabei auf folgende Aussage:
"Die über 340.000 Umfrageteilnehmer sehen die Union nun auf 23 Prozent,..."

So kann man Umfragen manipulieren...
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:25 Uhr von Nightfire79
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@dr.b: Nö, hab ich auch nicht behauptet. Ich weiß halt nur von einem JU-Mitglied das dort massiv geworben wurde sich an der Umfrage zu beteiligen.
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:26 Uhr von dinexr
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Huiiiiii: Bei allen Umfragen vorher warn die Piraten noch weit vorne und bei der aktuellen auch wieder (aktuell : PP bei gut 39% und cdu/csu bei gut 15%).

Also kein Stress :)
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:30 Uhr von Marky
 
+29 | -9
 
ANZEIGEN
DAS ist mir sch...egal, meine stimme bekommen die piraten trotzdem !
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:31 Uhr von Marky
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
edit na da wird sich Fredll aber freuen ^^
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:42 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Tut mir leid Fredll kann heute nichtsmehr schreiben, der ist feiern und morgen hadda Magen und Kopf.
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:54 Uhr von dny
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Seltsame News: Ich muss schon sagen das ich das ganze etwas seltsam finde.

Wochenlang hat die Piratenpartei bei der StudiVZ Sonntagsumfrage immer eindeutig geführt, bis auf 1x, wo man aus technischen Gründen nicht mehr wählen konnte. Schaut man sich diese Woche den aktuellen Kurs an so stellt man fest, das die PiratenPartei wieder bei knapp 40% sind. Die CDS/CSU kommt jedoch nur noch auf 15%.

Demzufolge ist die News nicht ganz aktuell^^
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:59 Uhr von spacerader73
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mhh: Das ist der Stand, wo die meisten noch vor dem äußerst bescheidenden Kanzlerduell geantwortet haben. Da tut sich sicher noch was:-)
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:59 Uhr von RU-Wolf
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Jedes Wahlergebniss über 5% ist für die Piraten sowieso ein voller Erfolg.

Ich mach meinen Änderhaken^^
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:00 Uhr von spacerader73
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
PS: Der Spiegel ist eh als Schwarz/Gelb einzustufen. In früheren Jahren waren sie ja eher Sozialliberal...
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:01 Uhr von -MaD-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie oft machen die die umfragen da? jede woche die selbe umfrage ist langweilig, da würd ich doch nicht jedesmal wieder abstimmen...
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:01 Uhr von matze319
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
...äähhmm es ist ja schön das hier im netz jeder die piraten wählt. aber ihr glaubt doch nicht im ernst das die masse der wahlberechtigten wirklich die piraten wählt. die masse der wähler wird nicht mal was von denen gehört haben. von den rentnern will ich gar nicht erst anfangen.

ich schätze 5% werden die kriegen...wenn überhaupt.
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:01 Uhr von the_reaper
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Manipulation: hab die letzte woche immer mal wieder auf den zwischenstand geschaut (zu letzt heute morgen): die piratenpartei lag stets weit vorne, knapp unter 40%
und nun soll im endergebnis für die 5. woche die piratenpartei nur noch auf 17,5% der stimmen kommen?!
ganz klar: hier wurde gefakt! das nenne ich einen handfesten skandal...
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:07 Uhr von Marky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@matze da magst du sicherlich recht haben.

Das kommt aber unter anderem auch davon, das sie nicht mit kohle zu wahlkampfzwecken überschüttet werden, wie die großen!
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:07 Uhr von Schnawltass
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
ich: glaube dem asozialen cdu/csu gesocks eh nix mehr
die lügen wenn se nur das maul aufmachen deswegen
bekommen die piraten meine stimme.
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:10 Uhr von DOMM
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:31 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Verdammt Ich hab auf Fredll getippt.
Wo issn der?:D
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:36 Uhr von tetzibln
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Also: ich hab dieses mal (mit 24 jahren) das erste mal gewählt und hab es vor gut 2 wochen schon gemacht per Briefwahl.
Welche partei ich gewählt habe kann man sich ja denken ;)
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:48 Uhr von Slaydom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mal: beobachten...
Mom liegen die Piraten wieder mit 39% in Führung und die CDU hat nur 15%... Müsst ihr mal beobachten. Samstag abend geht die CDU wieder ganz hoch ;)
Dann haben plötzlich wieder 200.000 Leute abgestimmt ;)

Refresh |<-- <-   1-25/68   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?