14.09.09 14:35 Uhr
 128
 

LG kommt im kommenden Quartal mit eigenem Android-Smartphone

Nach einigen anderen Herstellern will nun auch LG ein eigenes Smartphone mit dem Betriebssystem Android auf den Markt bringen.

Zunächst wurde das GW620 ungewollt auf dem IFA der Öffentlichkeit präsentiert, weil es aus unbekannten Gründen auf dem Stand von Vodafone vorgeführt wurde.

Nun hat der Hersteller eine Pressemitteilung heraus gegeben, die allerdings kaum Informationen über das Gerät beinhaltet. Was das Versteckspiel für einen Grund hat, weiß niemand.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Quartal, Smartphone, Android, Smart, LG
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2009 14:31 Uhr von handymcde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder liefern Hersteller zu neuen Geräten kaum technischen Daten, allerdings ist LG in dieser Disziplin ungeschlagen. Zuletzt beim BL20 war die Existenz des Gerätes bekannt gegeben, ohne das irgendjemand weitere Informationen erhalten hatte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?