14.09.09 13:59 Uhr
 1.570
 

Männer lügen doppelt so oft wie Frauen

Laut einer britischen Umfrage lügen Männer im Schnitt 42 mal pro Woche. Das entspricht mehr als 2.000 Lügen im Jahr.

Frauen lügen demnach nur halb so oft. Auch haben die Damen der Schöpfung andere Gründe für ihre Lügen. Bei Frauen geht es häufig um Einkäufe, bei Männern oft um Alkoholkonsum.

Am meisten lügen jedoch beide Geschlechter über ihren Gemütszustand.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2009 14:05 Uhr von Raizm
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Najo Wir können ja auch nicht anders...
"Schatz,seh ich in diesem Kleid nicht zu fett aus?"
"Öhmm...nein keinesfalls,mein Häschen"...
Kommentar ansehen
14.09.2009 14:13 Uhr von Bibi66
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
GENAU RAIZM!! Wir werden ja quasi dazu gezwungen, manipuliert!!!
Zur Unehrlichkeit verdammt!

Und wehe wir lassen uns nicht manipulieren!!!
Dann gibts Zoff, angebranntes Essen, "Migräne" usw. usf.


Oder man(n) ist ehrlich...
Das geht dann aber nicht lange gut...
Bzw. führt zur Scheidung/Trennung...

;-)
Kommentar ansehen
14.09.2009 14:14 Uhr von kirgie
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
oder: oder die Männer waren bei der Umfrage ehrlicher ;)
Kommentar ansehen
14.09.2009 14:47 Uhr von mardnx
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@kirgie: genau das dachte ich mir bei der überschrift schon.

@ raizm

auf die frage mit dem kleid: "schatz es ist nicht das kleid was dich fett aussehen lässt, es isrt das fett was dich fett aussehen lässt".. kleiner scherz, würde ich mir nie getrauen^^
Kommentar ansehen
14.09.2009 14:59 Uhr von Suppenhund
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt doch gar nicht!
Kommentar ansehen
14.09.2009 15:08 Uhr von korem72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die ersten 5 Kommentare: zeigen deutlich, dass dieses Umfrage tatsächlich den Tatsachen entspricht....^duck und wech^
Kommentar ansehen
14.09.2009 15:08 Uhr von w0rkaholic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man lügt doch andauernd und den ganzen Tag: und bestimmt mehr als 42 mal pro Woche!

"Wie geht´s Ihnen?" Ist zwar nicht gelogen, aber bei den meisten doch geheuchelt, spätestens wenn das gegenüber antwortet "Gut geht´s mir" hat man (meistens) die erste Lüge. Wenn der Frage dann noch mit "Freut mich!" antwortet bereits die zweite Lüge in einem kurzen Gespräch.

Beim Telefonieren wird noch mehr gelogen (weil´s einfacher is) und da Frauen mehr telefonieren behaupte ich einfach, die lügen mindestens genauso viel wie Männer.

Diese "weißen" Lügen sind aber absolut nichts schlimmes! Würde wirklich jeder zu jeder Zeit die Wahrseit sagen gäb´s doch nur noch Mord und Totschlag!
Kommentar ansehen
14.09.2009 15:09 Uhr von Missionar_Paladin
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
naja: wahrscheinlich wurden bei der umfrage nur frauen befragt, und wir wissen doch, dass die hälfte von denen lügt
Kommentar ansehen
14.09.2009 15:13 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das erklärt: auch, warum es mehr Politiker als Politikerinnen gibt.
Kommentar ansehen
14.09.2009 15:40 Uhr von booya
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klar Lügen Männer mehr: es gibt ja immerhin mehr männliche Politiker als weibliche Oo
Kommentar ansehen
14.09.2009 15:57 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten sind bestimmt auch noch Windows User: Sind sie sich sicher das sie sich sicher sind?

JA / NEIN

User klickt ja und ist sich eigentlich nicht sicher...Wieder gelogen...
Kommentar ansehen
14.09.2009 16:18 Uhr von xt666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich: lügen wir doch 40 mal am Tag.

Guten morgen... bla
Gute Nacht... bla
Schönen Tag noch...

blablablalalabla
Kommentar ansehen
14.09.2009 17:11 Uhr von jclf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich nicht hin und wieder etwas flunkern würde wäre ich wieder Single :). Interessant wäre ne Umfrage welches Geschlecht denn besser mit der Wahrheit umgehen könnte und dann können wir das hier neu auswerten :D.
Kommentar ansehen
16.09.2009 20:10 Uhr von promises
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: glaub ich gerne
Kommentar ansehen
18.09.2009 05:47 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bezweifle die Angabe der Haeufigkeit der Luegen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so viele Menschen gibt, die auf die Standardfragen, Wie geht´s? usw hier luegen sollten. Ich mache es zu Beispiel nicht. Und meine Lebenspartnerin hat es nicht noetig mich zu fragen, sehe ich in diesem Kleid zu dick aus?, denn entweder ich komme ihr mit einem Kompliment einer Frage zuvor, oder ich sage auch, wenn es noetig ist, Schau einmal dein Gewichtt auf der Waage nach.

Dies ist doch was ein Vertrauensverhaeltnist zwischen Partner ausmacht und staerkt. Wenn sich einer nicht getraut seiner Holden die Wahrheit zu sagen, ist er bei mir ein Waschlappen. Also muesste man doch eher nachfragen wie viele Waschlappen unter den Maenner gibt es.
Kommentar ansehen
18.09.2009 09:02 Uhr von Bettynah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleine Lügen* sind doch allemal erlaubt.... welche Frau hätte denn bitte einen Mann, der auf jede Frage ehrlich antwortet: "Schatz, sieht mein Hintern in dieser Hose zu fett aus?" "Ja, total!!", oder "Hat´s geschmeckt?" "Ne Schatz, du bist ne ganz schlechte Köchin." Kleine Lügen erleichtern einem den Alltag, ob in einer Beziehung, im Büro oder unterwegs mit Freunden. Schon allein um die Stimmung nicht zu vermiesen, antowortet ja fast jeder auf die Frage "Na, wie geht´s?" mit "Gut!"
* Wohlgemerkt mit "Kleine Lügen" meine ich nicht die Lügen, die eine Beziehung zwischen zwei Menschen (ob Partner, Freunde ...etc) total zerstören könnten, Verheimlichung einer Affäre, Verdrehung der Tatsachen, falsche Infos in der Firma die jemanden den Job kosten könnten ...etc, ihr wisst schon was ich mein.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?