14.09.09 10:04 Uhr
 26.249
 

Lily Allen "Oben Ohne" - Für die "GQ" zeigt sie ihre kleinen Brüste

Von der Zeitschrift "GQ" bekam Lily Allen die Auszeichnung "Woman of the Year" verliehen (SN berichtete).

Obwohl sie mal gesagt hatte, dass sie sich nie für ein Magazin nackt ausziehen würde, hat sie ihr Versprechen nun schon zum zweiten Mal gebrochen.

Zuerst zog sie sich fürs "ID-Magazin" aus und jetzt ist sie mit "Oben-Ohne"-Fotos in der "GQ" zu sehen. Dabei hat sie, was die Größe ihres Busen angeht, eigentlich nicht so viel zu präsentieren.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Allen, Lily Allen, GQ
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2009 09:59 Uhr von pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja aus dem Grund macht der Pottschalk keine "Unten Ohne"-Fotos, aber ich wurde ja auch noch nicht gefragt und für die GQ würde ich mich wohl auch ausziehen.
Kommentar ansehen
14.09.2009 10:12 Uhr von Skepsis
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich schreibe was ich denke, Herr (-.-) Autor, dann werd ich wieder verwarnt. Wie immer, wenn die die nur austeilen können, aber nicht einstecken, heulend zum Lehrer rennen...
Kommentar ansehen
14.09.2009 10:28 Uhr von KiLl3r
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
pottschalk ist mir einer der unsimpatischsten menschen die ich kenne...
der art nach wie er seine kommentare schreibt

allerdings muss ich eingestehen das teilweise ein paar intressante bilder bei der sch***** die er fabriziert herauskommen ;)
Kommentar ansehen
14.09.2009 11:06 Uhr von Copykill*
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Bitte Pottschalk zieh dich für die GQ aus denn dann kann auch ich in einer News schreiben.
"und jetzt ist er mit "Unten-Ohne"-Fotos in der "GQ" zu sehen. Dabei hat er, was die Größe seines .... ;-) angeht, eigentlich nicht so viel zu präsentieren"
Kommentar ansehen
14.09.2009 11:25 Uhr von pfostengott
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
gnaa... also vom üblichen potschalk-gespamme mal abgesehen... die hat ja weniger titten als so mancher kerl. nene, das is doch nix.... =((
was is das? 70AA? ^^
Kommentar ansehen
14.09.2009 11:43 Uhr von Kotnik
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
OMG: die meisten Typen, die sich über kleine Brüste beschweren, regen sich dann wieder auf, wenn Frauen eine gewisse Größe einfordern. Dann sind die Meckerer ganz brüskiert, weil ihnen wohl selbst etwas GRöße fehlt. Hauptsache, auf andere zeigen können..oO
Ja und, dann hat sie halt sehr kleine BRüste? Hübsch ist sie dennoch und ihre Brüste sind auch hübsch anzusehen.

Diese unglaubliche Titten-Fixierung ist doch lächerlich.
Kommentar ansehen
14.09.2009 11:53 Uhr von Markman04
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
zwei sachen: pkt 1 wer ist zum Teufel lily allen XD

pkt 2 wen interessiert es ob die sich ausgezogen hat, zudem soooooo toll sieht sie net aus
Kommentar ansehen
14.09.2009 11:57 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Ich find sie sexy: Titten sind nicht alles.
Kommentar ansehen
14.09.2009 12:14 Uhr von stanlay
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
sie hat mehr iq in ihren titten als pottschalk im kopf:-)
Kommentar ansehen
14.09.2009 12:17 Uhr von huggy12345
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
immerhin: hat sie mehr titten als potti hirn
Kommentar ansehen
14.09.2009 13:25 Uhr von hw-ba
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde: diese frau hat ech süüüüssse brüste, die man nicht verstecken muss
Kommentar ansehen
14.09.2009 13:56 Uhr von TMS3
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
was: soll das? Ich finde es traurig, immer wieder solchen Schwachsinn zu Lesen. Da gibt es hier 2 Schreiber, da braucht man nur die“ Schlagzeile" lesen, schon weiß man wer der Verzapfer dieses Ergusses ist. An den Schreiberling: "Werd endlich erwachsen."Und an einige Kommentatoren, ich finde es mies und armselig, Frauen nur auf ihre Brüste zu reduzieren.
Kommentar ansehen
14.09.2009 14:33 Uhr von der_reisende
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
man(n) sollte vielleicht ein paar Bienen zur Entwicklungshilfe schicken...;-)
Kommentar ansehen
14.09.2009 16:28 Uhr von Goofy2666
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
jooooooo: Endlich mal eine Frau mit der richtigen "Größe" oben rum... Was regen sich da manche drüber auf? Die ist nett anzusehen und so "ne Gosch voll Titts" (Schwäbisch gesagt) ist genau das richtige. Außerdem sieht die Frau an denen die netten Dinger dran sind auch noch gut aus. Das sie dazu auch noch was im Kopf hat macht sie sicher nicht unsympathischer, wohl eher im Gegenteil.
Kommentar ansehen
14.09.2009 16:31 Uhr von NetCrack
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
also wenigstens ne knappe hand voll darf es schon sein, auch wenn sie sonst ja echt nich schlecht aussieht.
Kommentar ansehen
14.09.2009 16:56 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Außerdem: ist er jedesmal ganz schön hintendran.Diese Ausgabe der GQ ist bestimmt schon ne Woche oder älter.Müssen wir jetzt jedesmal die aufgewärmten News von diesem Möchtegernreporter ertragen?
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:15 Uhr von pitufin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schlag: de pottschalk aber mit ner Harke
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:45 Uhr von soereng
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso zu klein?? Ich find sie haben genau die richtige Größe..für mmich persönlich sollten sie weder größer noch kleiner sein.
Und bei dem Autor scheint ein anderes Organ nicht groß genug geworden zu sein, denn ansonsten würde man eine solche geistige Diarrhoe kaum produzieren können. Aber dies ist man ja schon von anderen Einlieferungen gewöhnt..
Kommentar ansehen
14.09.2009 18:57 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Heut ist wieder Tittentag bei Smash und Potti:D

...und Freitag gibts Fisch:D
Kommentar ansehen
14.09.2009 19:45 Uhr von maria19
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
respekt: besser weie die ganzen stars die aus ihren Hintern und Busen per photoshop titten und ärsche basteln lassen.
Kommentar ansehen
14.09.2009 21:22 Uhr von kiffw
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2009 22:48 Uhr von tecumseh
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Geschmacklos: Ich finde es geschmacklos, ein Frau über die Größe Ihrer Brüste runter zu definieren. "Geschmäcker" sind eh verschieden, manche mögens groß, manche klein, auf jeden Fall sollte ein Körper authentisch sein. Dies ist hier der Fall, finde ich, es ist ein sehr schönes, ästhetisches und auch erotisches Foto. Hoffentlich ist der Author genauso kritisch mit SEINEN Geschlechtsteilen..
Kommentar ansehen
14.09.2009 23:52 Uhr von NoXcuses
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal was hübsches ohne Kleidung: Klein, quirlig, sexy.So wie eine wirklich interessante Frau seien muss. Eine Frau mit großen Brüsten kann man auf diese reduzieren. Weil sie es selbst tut. Eine Dame mit kleinen hingegen ist einfallsreicher.
Jeder der nach großen Titten schreit, will kein Sex. Er will nur zurücl zu Mutti.
Kommentar ansehen
15.09.2009 03:45 Uhr von Ben_Amor
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut oberflächlich, niveaulos und unerfahren Mich wundert nur das keiner ihre Pose berücksichtigt. Sie streckt ihre Arme nach oben was die tatsächliche Größe der Brust und den Bauchumfang durch die "Straffung" automatisch reduziert. Beim "Bunnyfoto" sieht man doch ganz gut was sie wirklich hat und wem das nicht ausreicht, der sollte mal ein paar Tage die Finger von den Fehlleitenden Pornos lassen. Seid doch froh das es noch natürliche Frauen gibt, bei dem ganzen Fake was uns Tag ein Tag aus serviert wird.
Kommentar ansehen
16.09.2009 04:17 Uhr von rawsiebers
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unerträgliches Gesabbere: "Der Pottschalk findet diese übertriebene Zurschaustellung des eigenen Körpers nur noch nervig."

Wenn der Pott Kalk diese "übertriebene Zurschaustellung" nur noch nervig findet, möge er einmal schlüssig darlegen, warum gerade er es ist, der genüßlich jedes Nacktfoto, das er irgendwo klauen kann, benutzt, um hier seinen widerlichen Pseudojournalismus aufzutischen.

Leider wird der Wunsch an die Vernunft verhallen, aber eigentlich wäre nur eines richtig: Pott Kalk weder lesen noch und geschweige denn kommentieren, einfach ignorieren und austrocknen. Aber leider wird es auch weiterhin genug Fliegen geben, die auf seinem Honig kleben bleiben.

Schade!!! Schade auch, dass ShortNews nicht diesem unterirdischen Niveau den Han abdreht.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?