14.09.09 09:51 Uhr
 637
 

Schockierende Fotos: Was hat Bette Midler mit ihrem Gesicht gemacht?

Die Schauspielerin Bette Midler schaute am Set von "Sex and the City 2" vorbei. Bisher ist nicht bekannt, ob sie in dem Film auch eine Gastrolle bekam.

Auf Fotos sah ihr Gesicht sehr deformiert aus und es wird vermutet, dass es sich hier um eine allergische Reaktion handeln könnte.

Allerdings könnte es natürlich auch genau so gut sein, dass es sich um die Folgen eines kosmetisch-chirurgischen Eingriffs handelt.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Gesicht, Schock
Quelle: www.promipranger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2009 09:48 Uhr von pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas macht mich wirklich traurig! Warum kann den keine Mensch mehr in Würde altern? Muss es den immer Botox und Dr. Lifting sein?
Kommentar ansehen
14.09.2009 10:02 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht auch ned schlechter aus als sonst: Sagmal Pottie: Kennst du Bette Midler eigentlich?
Die war noch _NIE_ ein Model und wirds wenn, dann höchstens mal für Walfisch-Mode sein.
Also was soll die Aufregung?
Kommentar ansehen
14.09.2009 10:48 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bette Midler: sah noch nie anders aus......
Kommentar ansehen
14.09.2009 11:23 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beast of Bourbon: oder so ähnlich
Kommentar ansehen
14.09.2009 11:49 Uhr von Travis1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird das "natürliche" Altern schon zur Schlagzeile!?!

Wenigstens keine Botox-Leiche.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?