14.09.09 09:50 Uhr
 533
 

Tennis: Wahnsinnscomeback - Kim Clijsters gewinnt US-Open

Die Belgierin Kim Clijsters hat die US-Open gewonnen. In 1:33 Stunden besiegte sie die junge Dänin Caroline Wozniacki.

Die 26-jährige Clijsters hatte erst vor vier Wochen das Comeback auf die WTA-Tour gewagt, nachdem sie vor über zwei Jahren vom Tennissport zurückgetreten war.

Zu den US-Open war sie mit einer Wildcard angetreten und konnte als erste Wildcardinhaberin überhaupt eines der Grand-Slam Turniere gewinnen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Tennis, US Open, Kim Clijsters
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Fabio Fognini beschimpft Schiedsrichterin bei US Open als "Schlampe"
US Open: Deutsche Tennishoffnung Alexander Zverev in runde Zwei ausgeschieden
Tennis: Manipulationsverdacht bei den US Open

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Fabio Fognini beschimpft Schiedsrichterin bei US Open als "Schlampe"
US Open: Deutsche Tennishoffnung Alexander Zverev in runde Zwei ausgeschieden
Tennis: Manipulationsverdacht bei den US Open


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?