13.09.09 22:49 Uhr
 332
 

NRW: Hochschulen und Unis erhöhen die Anzahl der Patent-Scouts

Zurzeit sind an den Hochschulen und Universitäten in Nordrhein-Westfalen elf Patent-Scouts beschäftigt.

Diese Scouts kümmern sich um Erfindungen an den Hochschulen, die zum Patent angemeldet werden können. Sie leiten dann im entsprechenden Fall die Patentanmeldung in die Wege und knüpfen Verbindungen zu Mittelstandsfirmen.

Da der Bedarf an diesen Scouts sehr groß ist, werden jetzt vier weitere eingestellt. Dies gab das Wissenschaftsministerium von Nordrhein-Westfalen bekannt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Patent, Anzahl, Hochschule
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?