13.09.09 11:23 Uhr
 289
 

Österreich: Frau wurde vor Wohnhaus erschossen

Eine junge Frau wurde am heutigen Sonntag in Wien auf offener Straße getötet. Die Tat soll sich gegen 01:00 Uhr ereignet haben. Nach Polizeiangaben ist die Tote etwa 25 Jahre alt.

Laut Zeugenaussagen soll es sich bei dem Täter um einen Mann handeln, der mit einen grauen Wagen flüchtete. Eine Fahndung nach dem Täter läuft noch, brachte aber bisher keinen Erfolg.

Die Identität der jungen Frau ist noch unbekannt. Die Polizei wurde von Hausbewohnern informiert, die den Schuss wahrgenommen haben.


WebReporter: baerliner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Österreich, Wohnhaus
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2009 13:45 Uhr von Aether
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Opa-Alter? Jetzt mal Ernsthaft: In der heutigen Zeit istz 60 Jahre nix... außer vlt für Menschen mit sehr sehr niedrigem Bildungsgrad (die sehen und fühlen sich älter)

Es gibt Menschen weit über 60 , die keine Opa-allüren haben.
Wenn ich mal 60 bin, werde ich die auch nich haben.
Die Gesellschaft verschiebt sich im Alter nach hinten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?