13.09.09 10:43 Uhr
 422
 

Hamburg: Flashmob-Aktion endet in Autonomen Krawall

Am gestrigen Abend trafen sich viele Hamburger vor der Roten Flora zu einer Kissenschlacht.

Doch die Hoffnung, dass es ein friedliches Fest wird, wurde durch Autonome gestört. Am Rand des Festes zündeten sie Buswartehäuschen und Mülleimer an. Sie bewarfen Polizisten mit Flaschen und Betonplatten.

Die Polizei ist mit Wasserwerfern und Schlagstockeinsätze dagegen vorgegangen. Dies war bereits die zweite Nacht, in der es in Hamburg zu solchen Ausschreitungen kam.


WebReporter: smutjie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Aktion, Flash, Krawall, Flashmob, Autonom
Quelle: www.nonstopnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2009 11:03 Uhr von kadinsky
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich: lach mich tot, auf der einen seite stehn die clowns mit flaschen und steinen und auf der anderen haben die flitzpiepen kissen in der hand, man stelle sich das bildlich vor......
Kommentar ansehen
13.09.2009 11:03 Uhr von quade34
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Hamburg: als Tummelplatz für Chaoten schont die Berliner. Denn es ist zu vermuten, dass die Berliner Stadtterroristen einen Wochenendausflug gemacht haben. Am Montag wird dann wieder in Berlin das Autoabfackeln geübt.
Kommentar ansehen
13.09.2009 11:18 Uhr von evil_weed
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Polizei-Brutalität bei der Freiheit-Statt-Angst De: http://www.youtube.com/...

http://blog.fefe.de/...
Kommentar ansehen
13.09.2009 13:57 Uhr von Aether
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Diese asozialen undemokratischen Vollassis! Verhalten sich immer wie Idioten und zerstören fremdes Eigentum.

Ja klar, weil sie nicht die Eier in der Hose haben, demokratisch und mit Bildung was zu bewegen. Nein, sie fühlen sich auch noch im Recht.

Ich find euch erbärmlich und kindisch ihr LOSER.
Kommentar ansehen
13.09.2009 13:59 Uhr von ThePunisher89
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht aber noch mehr: Die Randale gab es bei dem nicht genehmigten und nicht angemeldeten Schanzenfest das jedes Jahr und immer wieder im Krawall endet. Roter Abschaum (von wegen Autonom) warf Flaschen, Steine und Böller auf Polizisten und die Polizeiwache. Geduldet wird das alles von den dort Regierenden. So und jetzt her mit dem Minus weil ich die Wahrheit gesagt hab!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?