12.09.09 16:08 Uhr
 5.448
 

Neue Brüste für Kelly Osbourne (24)

Die 24-jährige Kelly Osbourne will ihre Oberweite restaurieren lassen. Seit Monaten bringt sie ihren Körper durch Sport und Diät in Form und das alles für ihren neuen Freund Luke Worrall.

Nun musste sie festellen, wen man abnimmt, dann auch an der Oberweite, sie möchte das irgendwann korrigieren lassen. "Ich will nicht, dass meine Nippel auf dem Boden schleifen", erklärt Kelly laut "klatsch-tratsch".

Obwohl sie der Schönheitschirurgie eher skeptisch gegenübersteht, findet sie Silikon in der Brust ganz okay.


WebReporter: _Calimero_
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, 24, Kelly Osbourne
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2009 16:11 Uhr von Lilium
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Da fällt mir nur zu ein vor ein paar Jahren hat sie sich noch über Brust op´s und co lustig gemacht..

...mhhh...Doppelmoral???
Kommentar ansehen
12.09.2009 16:32 Uhr von EvilErnie2009
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wen interessiert: dieser Mist? Der Frau ist eh nicht mehr zu helfen...
Kommentar ansehen
12.09.2009 16:32 Uhr von Noseman
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die sollte: mal lieber ihr Oberstübchen restaurieren lassen.

Wenn da überhaupt noch was zu retten ist.
Kommentar ansehen
12.09.2009 16:42 Uhr von Soref
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fande sie hatte in der Vergangenheit immer eine recht gesunde Einstellung zu diesem OP-Wahn dem viele Promis verfallen sind. Dass sie nun die selbe Richtung einschlägt enttäuscht ein wenig, da sie eben wegen dieser Meinung doch sowas wie ein exemple statuiert hatte damals.
Kommentar ansehen
12.09.2009 16:50 Uhr von lewi1
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Bei: diesen Gesicht hilft auch keine Brust OP
Kommentar ansehen
12.09.2009 17:02 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Scheiß News aber das "restaurieren" finde ich in dem Zusammenhang herrlich! ;)
Kommentar ansehen
12.09.2009 17:46 Uhr von luckertoni
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
jaja: die is ma richtig hässlich bäh
Kommentar ansehen
12.09.2009 18:35 Uhr von Onkeld
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
i saw her face and: i jizzed in my pants :>

bei der hilft der klempner auch nimmer.
Kommentar ansehen
12.09.2009 18:54 Uhr von FrauSurbier
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
so nicht: die soll mit abstürzen news produzieren - ich möchte gern etwas über ihr leid hören - aber solange es ihr gut geht und sie vernünftig ist soll sie verschwinden
Kommentar ansehen
12.09.2009 18:55 Uhr von Dukemasta
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wie wär´s mit: neues Hirn für Kelly?

Brust hin oder her? Sie ist und bleibt hässlich wie dir Nacht und dumm wie Stroh... :D
Kommentar ansehen
12.09.2009 19:16 Uhr von Lokitier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsch? "Nun musste sie festellen, wen man abnimmt, dann auch an der Oberweite, sie möchte das irgendwann korrigieren lassen."

Das jedenfalls nicht. Mal ganz davon abgesehen, dass es keinen interessiert. Welches Genie lässt diese News eigentlich immer durch?
Kommentar ansehen
12.09.2009 21:02 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte sie nicht: lieber mal ihr Drogenproblem in den Griff kriegen.
Kommentar ansehen
12.09.2009 22:08 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen, dass vor den Titten erst mal ihr Gesicht und der gesamte Body restauriert werden sollten.

Wenn der Rest dann aussieht wie die Hunziker kann sie sich ja ruhig ein paar Titten kaufen..... aber so ???? Igitt....
Kommentar ansehen
12.09.2009 23:51 Uhr von minismartie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, mir egal, was die macht. Ich mochte sie nie.
Kommentar ansehen
13.09.2009 11:48 Uhr von BernardoS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Brüste für Kelly Osbourne (24): Gähn , wen interessierts?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?