12.09.09 16:55 Uhr
 128
 

Original Andy Warhol Popart Kunst aus Privatsammlung entwendet

Zehn in den 70er Jahren entstandenen Popart-Bilder von Andy Warhol sind in Los Angeles aus einer privaten Sammlung gestohlen worden. Es handelte sich um Porträts beispielsweise von OJ Simpson und Pelé.

Die Polizei von LA versprach eine Million Dollar als Belohnung, werden die Bilder wieder aufgefunden. In dem Haus von Richard Weisman wurde ansonsten nichts entwendet, die Einbrecher gingen laut Angaben der Behörden sauber vor.

Die Entwendung der Gemälde wurde von einer Hausangestellten Weismans bemerkt, diese alarmierte sofort die Polizei. Bisher ist die exakte Tatzeit noch nicht bekannt. Nachbarn von Weisman wollen jedoch einen Lieferwagen, um die vermutete Tatzeit, in der Einfahrt des Anwesens beobachtet haben.


WebReporter: te8315
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kunst, Original, Andy Warhol
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?