12.09.09 11:41 Uhr
 3.464
 

"Warcraft 3" bleibt dank Fan-Arbeit ein Dauerbrenner

Das Strategiespiel "Warcraft 3" ist seit Jahren ein Dauerbrenner, der von Fans mit vielen Erweiterungen, neuen Karten und Kampagnen versorgt wird.

Die Quelle stellt die besten Modifikationen für das Spiel vor. Darunter sind zwei Multiplayer-Karten und drei Kampagnen.

Außerdem wird "Defense of the Ancients" vorgestellt. Diese Modifikation ist so beliebt, dass sie mittlerweile auch bei offiziellen Turnieren des Herstellers gespielt wird.


WebReporter: Nuketheduke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Arbeit, Fan, Warcraft
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2009 12:33 Uhr von flokiel1991
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
ich habe mir am Anfang des Jahres Wc3 gekauft, für 25 Euro, ziemlich teuer :-(

Aber bringt echt Spass, es gibt dauernd neue Karten mit vielen neuen Sachen. Hoffentlich kommt irgendwann Warcraft 4 raus, mit einer besseren Grafik und neuen Völkern.
Kommentar ansehen
12.09.2009 12:47 Uhr von Judo1900
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
wc4? 2018 frühestens
Kommentar ansehen
12.09.2009 13:11 Uhr von Specialspike
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@flokiel1991: für 25 euro oO da haste dich aber übern tisch ziehn lassen das bekommste für maximal 10 euro!
Kommentar ansehen
12.09.2009 13:30 Uhr von Josch93
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
boah: und das spiel ist von 2002, das heißt die Server laufen schon beinahe 7 Jahre...
Kommentar ansehen
12.09.2009 13:33 Uhr von flokiel1991
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Specialspike: nee hab mich überall informiert. Standart Spiel 13 Euro, Erweiterung 13 Euro zusammen 25 Euro.
Kommentar ansehen
12.09.2009 13:41 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
DOTA rulez ^^
Kommentar ansehen
12.09.2009 13:49 Uhr von shane12627
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde DotA eher langweilig. Randgruppen TD und Battle Tanks gefallen mir dafür umso mehr. :P
Kommentar ansehen
12.09.2009 14:08 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: für Dota gibts sogar bald ein eigenständiges Spiel ;)

Ja Battle Tanks ist geil xD
TD nur mit den richtigen leuten^^
Kommentar ansehen
12.09.2009 14:18 Uhr von Lenhardt
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@flokiel1991: >> nee hab mich überall informiert. Standart Spiel 13 Euro, Erweiterung 13 Euro zusammen 25 Euro.<<

13+13=26
Kommentar ansehen
12.09.2009 14:37 Uhr von Schisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts auch als package inc und so -.-
Kommentar ansehen
12.09.2009 14:41 Uhr von Matthis.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Slaydom: Das gibt es schon, aber bis jetzt nur in der Beta-Phase. Das Spiel nennt sich "Heroes of Newerth".
Kommentar ansehen
12.09.2009 14:42 Uhr von ForestKoepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alternative: Vielleicht hätte man in der News angeben können, dass aus dieser einstigen Modifikation für Warcraft 3 im Laufe der Zeit sogar ein beliebtes Vollpreisspiel namens Demigod Anfang dieses Jahres erschienen ist.
Kommentar ansehen
12.09.2009 15:58 Uhr von minismartie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin Beta-Tester bei Heroes of Newerth.
Für mich wird es aber WC3 nicht ersetzen können.
Kommentar ansehen
12.09.2009 20:44 Uhr von Wankor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach super: Dieses Spiel macht auch wirklich nur spaß weil es soviele maps und spielwarianten gibt.
Kommentar ansehen
13.09.2009 04:12 Uhr von hardyone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wc 4: erst mal kommst sc2 dann d3 zwischendurch noch 2 wow addons und dann irgendwann wc 4 ;)
Kommentar ansehen
13.09.2009 09:14 Uhr von OnkelBenS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor ca 9 monaten im secondhand laden Spiel + Erweiterung gekauft für 10€. Funktioniert wunderbar online für DotA ;)

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?