11.09.09 18:48 Uhr
 659
 

Jackson-Berichterstattung: Presserat wirft "Bild" Verstoß gegen Menschenwürde vor

Der Deutsche Presserat hat der "Bild"-Zeitung vorgeworfen, mit ihrer Berichterstattung zu Michael Jacksons Tod gegen die Menschenwürde verstoßen zu haben.

Auslöser der Rüge war ein Titelblatt der Zeitung. Darauf liegt der Sänger auf einer Bahre und ist an Beatmungsgeräte angeschlossen. Die Überschrift "Hier verliert er den Kampf um sein Leben" suggeriere laut Presserat, dass hier einem Menschen beim Sterben zugesehen werden kann.

Auch mit einem Popstar dürfe so nicht umgegangen werden.


WebReporter: maude
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Mensch, Presse, Jackson, Bericht, Verstoß, Berichterstattung
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 18:53 Uhr von Exxor
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
what? Nur Jackos Tod ist gegen die Menschenwürde?
ich finde vielmehr, das alles was in der Zeitung ist jeglicher menschenwürde nicht würdig ist! :D
Kommentar ansehen
11.09.2009 19:53 Uhr von Sje1986
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wann war die Bild-Zeitung den mal "human" ?
Die Bild-Zeitung liest sich wie ein Hetzblatt aus der Rechten Szene nur mit anderen Themen.
Kommentar ansehen
11.09.2009 20:23 Uhr von fortimbras
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
bild sollte verboten werden: die verstoßen oft gegen die würde des menschen, begehen rufmord, oder volksverhetzung, bringen falschmeldungen, manipulieren die demokratischen wahlen, hatten in der vergangenheit mehrere morde mit zu verantworten versuchen regelmäßig das volk in panik zu versetzen

hab ich irgendwas vergessen?
Kommentar ansehen
11.09.2009 21:21 Uhr von the-jet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fortimbras hat doch Recht: Warum - ?
Kommentar ansehen
11.09.2009 23:49 Uhr von kingsoft
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Frauenschicksale: Die wahren Geschichten hinter den jungen Frauen auf der ersten Seite der Bild-Zeitung.

http://www.youtube.com/...


Ja, die Bild-Zeitung. Keiner liest sie, auch hat DSDS oder Djungelcamp keine Zuschauer. Komisch nur, dass so viele dann doch über die Inhalte Bescheid wissen...
Kommentar ansehen
12.09.2009 17:23 Uhr von Jack_Sparrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild + Menschenwürde? Da passt etwas nicht zusammen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?