11.09.09 16:10 Uhr
 3.279
 

dm-Drogeriemarkt: In Zukunft hat jeder Einkaufswagen eine Lupe

Die Drogeriemarktkette dm wird in Zukunft alle Einkaufswagen in ihren Filialen mit einer Lupe ausstatten. Damit soll Kunden das Lesen der oft sehr klein gedruckten Inhaltsstoffe auf den Verpackungen erleichtert werden. Damit will man in Zukunft seinen kundenfreundlichen Ruf weiter verteidigen.

Zunächst wurden die Lupen bundesweit in 90 Filialen seit Anfang dieses Jahres getestet. Die Erfahrungen mit den Tests haben sich dann so positiv gestaltet, dass eine Einführung in allen rund 1.100 Märkten deutschlandweit nichts mehr im Wege steht.

In Zeiten, wo Verbraucher immer genauer auf die Inhalte der Produkte achten, hält man bei dm die Einführung der Lupen für notwendig und wichtig. Nur so sei eine uneingeschränkte Transparenz schon beim Einkauf des Produktes möglich.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Droge, Zukunft, Einkauf, Lupe
Quelle: www.schlaunews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 16:06 Uhr von Maik23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine schlechte Idee, dachte zwar zunächst, dass es sich dabei um einen Service für Senioren handelt. Aber es stimmt schon oftmals ist das alles so klein geschrieben, dass selbst Leute mit guten Augen ihre Probleme haben.
Kommentar ansehen
11.09.2009 17:22 Uhr von rolf.w
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Schön: Schön, dass mal einer voran geht. Noch lieber wäre es mir aber, die Hersteller würden zu einer größeren Schrift gezwungen.
Kommentar ansehen
11.09.2009 17:40 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hat Kaisers: Doch schon lange. Ist doch keine News.
Kommentar ansehen
11.09.2009 18:44 Uhr von chip303
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und jetzt noch einheitliche Preisauszeichnung: 100 g = x Euro und nicht

1000 g = x Euro und der nächste sagt 1 ltr. = x Euro und der übernächste 96g / 1 Stück kosten....
Kommentar ansehen
11.09.2009 20:25 Uhr von Krebstante
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ddd: Sehr gute Idee, sollten alle Läden einführen. Ich brauche inzwischen schon zwei Brillen, wenn ich diese Punkt 0.5 Schrift entziffern möchte. Auf vielen Waren ist für eine größerer Schrift ja gar kein Platz. Und wenn man dann wenigstens erkennen kann, dass es Latein ist, ist es auch gut. Wird dann von mir nicht gekauft.
Kommentar ansehen
11.09.2009 23:00 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Analphabeten können jetzt nicht mehr behaupten sie hätten ihre brille vergessen.
Kommentar ansehen
12.09.2009 00:58 Uhr von liquid-euq
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt nur noch ein Scanner, der die ganzen Inhaltsstoffe erklärt.
Kommentar ansehen
16.09.2009 19:27 Uhr von Chutzpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts in der Schweiz bei Coop schon über ein Jahr.

Grössere Schrift geht halt oft nicht, wenn die Packung klein ist, bei vielen Sachen ist ja schon so ein Faltzettel aufgeklebt.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?