11.09.09 16:00 Uhr
 907
 

Quälomat: Beim Kult-Spiel kann man online Schalke-Stars quälen

Der Quälomat ist die Erfindung von zwei Schalke-Fans aus Gelsenkirchen. 35 000 Fußball-Fans haben schon mitgespielt.

Als Karikaturen stehen fünf Schalke-Stars, u.a. Asamoah und Kuranyi, auf dem virtuellen Rasen und werden von Trainer Magath mit Liegestützen, Seilchenspringen und ähnlichem gequält.

Sind sie nicht gut genug, werden sie immer wieder von Magath mit Medizinbällen beworfen. Ziel ist es, möglichst lange den Magath-Attacken Stand zu halten und so möglichst viele Punkte zu sammeln.


WebReporter: lunia
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Star, FC Schalke 04, Kult
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2009 10:13 Uhr von fiver0904
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist so geistreich, dass sofort klar war was die Quelle ist.
Kommentar ansehen
12.09.2009 11:49 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@fiver0904: Trotzdem scheint dich die News magisch angezogen zu haben :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?