11.09.09 13:14 Uhr
 156
 

Zahl der Prepaid-Anbieter mit Minutenpreisen unter neun Cent legt weiter zu

Mittlerweile gibt es sieben Prepaid Anbieter, bei denen die Minutenpreise für alle innerdeutschen Gespräche unter neun Cent liegen.

Damit wird Prepaid-Telefonieren in Deutschland weiter günstiger.

Welche Anbieter dies sind und wer dahinter steht, was für Gespräche und SMS bei diesen Anbietern zu zahlen ist, erfährt man in der Quelle.


WebReporter: telcoscout
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zahl, Minute, Anbieter, Cent, Prepaid
Quelle: www.clever-telefonieren.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 13:23 Uhr von Casamana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: muss ich mir doch nochmal ne neue sim karte holen wa gg

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?