11.09.09 12:21 Uhr
 55
 

Smartphone Motorola Dext ist Social-Software-kompatibel

Der Hersteller Motorola meldet sich auf dem Handy-Markt zurück und präsentiert sein neues Smartphone, das Motorola Dext. In den USA vertreibt Motorola das gleiche Handy unter dem Namen Cliq.

Das Motorola Dext ist ganz auf die sozialen Netzwerke seines Besitzers ausgerichtet. Dank einer neuen Benutzeroberfläche aktualisieren sich sie Kontaktdaten der Freunde in regelmäßigen Abständen.

Neben den sozialen Fähigkeiten, setzt Motorola auf das Google-Betriebssystem Android. Android bietet viele interessante Techniken, wie E-Mail-Client mit Push-Mail-Unterstützung.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Motor, Software, Smartphone, Smart, Motorola, Kompatibilität
Quelle: www.handy-mc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 12:06 Uhr von handymcde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Motorola Dext erinnert stark an das HTC Hero, welches die besondere Benutzeroberfläche Sense besitzt. Hoffentlich hat das Motorola Dext etwas mehr zu bieten, sonst bleibt es wahrscheinlich ein netter Abklatsch des HTC Hero.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?