11.09.09 11:26 Uhr
 530
 

"Resident Evil Begins" - Fünfter Teil wird vermutlich ein Reboot

"Bloody Disgusting" konnte neue Informationen über "Sony Screen Gems", zum fünften Teil der "Resident Evil"-Filmreihe, in Erfahrung bringen.

Demnach plane man ein Reboot, welcher vor den bisherigen Filmen spielen wird. Als Hintergrund für diese Planung seien die immer größeren Honorarvorstellungen von Hauptdarstellerin Milla Jovovich.

Die Story soll sich um einen Spezialeinheit drehen, die mit einem außer Kontrolle geratenen Supercomputer zu tun hat.


WebReporter: Matzinger110
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Teil, Resident Evil
Quelle: www.bloody-disgusting.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 12:14 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso muss ich beim letzten Satz zwangsläufig an den ersten Teil denken. Ach ja, weil es die Story schon gab? :D
Kommentar ansehen
11.09.2009 12:39 Uhr von delighteds
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was denn nun? Ein Prequel, ein Reboot, oder beides? ^^
Kommentar ansehen
11.09.2009 13:04 Uhr von bannman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
supercomputer? Was ist mit Zombies. :D

Moe hat recht.
Kommentar ansehen
11.09.2009 13:28 Uhr von fortimbras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die filme waren für spieler eher ne entteuschung: der erste teil hatte meiner meinung nach überhhaupt keinen bezug zu den spielen
der zweite war willkürlich mit spielszenen und namen von schlüsselfiguren vollgestopft
der dritte war ein endzeitfilm mit der göttin wie auch immer die hauptdarstellerin heisst
und gibts den vierten überhaupt schon?

die sollten die reihe vilelicht lieber beenden und stattdessen mal zu resident evils wurzeln zurückkommen und nen film machen in dem der horror mal wieder vor der aktion steht
Kommentar ansehen
11.09.2009 21:19 Uhr von Hoschman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ui ui ui: na der erste resi film war eigentlich noch ziemlich cool.

aber apocalypse und keine ahnung mehr wie der drecks dritte teil hies, waren eine katastrophe!

den regiesseur sollte man mal zeigen wie filme gedreht werden... eine vergewaltigung der resi lizenz.

wenn dies ein reboot der serie wird, dann aber bitte mit nem neuen regiesseur und ohne dieser talentfreien Jovovich.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?