11.09.09 11:35 Uhr
 303
 

13.000 Schweinegrippe-Fälle - Historisch größte Impfaktion startet im Oktober

Bislang registrierte das Robert-Koch-Institut 13.000 Schweinegrippe-Erkrankungen.

Nachdem die Kostenübernahme mit den Krankenkassen geklärt ist, wird im Oktober die größte Impfaktion starten, die es je in Deutschland gab.

Jeder Bürger kann sich kostenlos und freiwillig impfen lassen. Praxisgebühren muss man nicht bezahlen. Die Krankenkassen übernehmen bis zu 50 Prozent der Kosten.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fall, Schweinegrippe, Schwein, Oktober
Quelle: www.forium.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 12:00 Uhr von heliopolis
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Was denn nun? Kostenlos oder 50% Übernahme durch die Kassen? Was mich persönlich allerdings gar nicht tangiert, denn ich verzichte wohlwollend auf jedwede Form von Genozid.
Kommentar ansehen
11.09.2009 12:35 Uhr von GulfWars
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Massenexperiment 2009 kann beginnen: mal schaun wie viele tausend Menschen danach nicht an der Grippe erkranken, sondern an den Nebenwirkungen der Impfung. Kreuzreaktion der Antikörper etc.
Mir tun die Menschen leid, die darauf reinfallen!
Kommentar ansehen
11.09.2009 21:05 Uhr von Ltd.Uhura
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Historisch größte: "Möchtegern"-Impfaktion.

Und wenn nacher der ganze produzierte Impfstoff nicht verbraucht wird, müssen Sie halt die Schweine impfen :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?