11.09.09 10:31 Uhr
 272
 

Westerwelle gegen TV-Duell: "Selbstgespräch der Regierungsparteien"

Guido Westerwelle kritisiert das am Sonntag stattfindende TV-Duell zwischen Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier als "Selbstgespräch der Regierungsparteien".

Der FDP-Chef fordert gleiche Behandlung und somit "eine Sendung mit allen Spitzenkandidaten".

Westerwelle verlangt daher eine Absetzung der Sendung.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: TV, Regierung, Regie, Guido Westerwelle, Duell
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt
Guido Westerwelle wurde beigesetzt: Angela Merkel wird ihn vermissen
Köln: Guido Westerwelle wird beigesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 10:30 Uhr von truman82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, dann müsste aber theoretisch alle Chefs der 28 antretenden Parteien teilnehmen, gell Herr Westerwelle?
Kommentar ansehen
11.09.2009 10:48 Uhr von Suppenhund
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Selbstgespräch der Regierungsparteien: Wenn er jetzt dabei gewesen wäre und die anderen nicht, dann wären die anderen egal gewesen.

Ja, so isser, unser Spongebob
Kommentar ansehen
11.09.2009 10:59 Uhr von Nightfire79
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Naja: Auch wenn ich sonst nichts mit dem Guido ( http://www.youtube.com/... ) anfangen kann hat er hier doch recht. Ein "TV-Duell" zwischen Kanzlerin und Vizekanzler ist doch Witzlos.
Kommentar ansehen
11.09.2009 11:01 Uhr von Skyman
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
das hat: mit der (nicht) Teilnahme von Westerwelle und Co. nichts zu tun.
Diese FernsehnDuelle sind reiner propaganda made und copied by USA.
Bei uns wählt der Wähler den Bundeskanzler NICHT direkt! was in den USA sehr wohl der Fall ist...wobei die natürlich den Präsidenten wählen der bei uns wiederrum nur eine "statistische Rolle" hat...nun gut..

Ich Wette, dass millionen "dumme" Bürger auf dem Wahlzettel "Merkel" oder "Steinmeier" als Namen suchen werden, weil man doch die beiden wählen soll bei der wahl...oder doch nicht??
Die waren doch im Fernsehen und wollten dass ich sie wähle...also wo finde ich sie auf dem Wahlzettel???...

Solche Fragen werden sich bestimmt viele Wähler stellen..*lach*....

Jedenfalls hat der Westerwelle recht, wenn er sagt, dass es ein Selbstgespräch ist....cdu und spd regierten zusammen warum soll man nun in einem Duell die zusammen vereinbarten und beschlossenen dinge nun "kritisch" beleuchten??...Die Merkel wird dem Steinmeier doch eh nicht ans bein pinkel weil er dann sagt "tja angie das haben wir doch zusammen beschlossen.."..
Ich kann doch meinen gegenüber in einem Duell anpissen wegen dingen an denen ich selbst beteiligt war....

Egal ob westerwelle oder sonst wer...diese Kritik ist zurecht und in sich sehr logisch..
Kommentar ansehen
11.09.2009 11:25 Uhr von fortimbras
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das duel dürfte es nicht geben: die öffentlich rechtlichen sender müssen überparteilich sein
also dürften die entweder gar keine wahlwerbung machen (nichts anderes ist das fernsehduell) oder müssten alle zur wahl zugelassenen parteien gleich behandeln
zumindest theoretisch gesehen haben ja alle knapp 30 zugelassenen parteien die ggleichen chancen
aber durch das duell werden cdu und spd überfortteilt
die wahl wird so dargestellt als ob sie sich nur zwischen diesen beiden parteien entscheiden würde.
Kommentar ansehen
11.09.2009 11:49 Uhr von Doug90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autors Meinung: Quatsch, Westerwelle sagte ja auch: „Das ist kein Duell, sondern eine Farce. Demokratie ohne Opposition funktioniert nicht.“

Und soweit ich weiß würden da fünf Parteien reichen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt
Guido Westerwelle wurde beigesetzt: Angela Merkel wird ihn vermissen
Köln: Guido Westerwelle wird beigesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?