11.09.09 08:44 Uhr
 598
 

Deutsche Bahn: Dreiste Diebe klauen Oberleitungen

Metalldiebe haben Teile der Oberleitung, zwischen Berlin und Hamburg, gestohlen und damit den Bahnverkehr zum erliegen gebracht. Auf ungefähr elf Kilometer Strecke kam es dadurch zu Einschränkungen.

Zwischen Neustadt und Friesack wird seit gestrigen Donnerstag von der Deutschen Bahn daran gearbeitet, um den Schaden an der Oberleitung zu beheben.

Aus diesem Grund fahren dort die Züge, bis die Reparatur durchgeführt wurde, eingleisig.


WebReporter: Goslarscher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Bahn, Dieb, Deutsche Bahn, Oberleitung
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2009 08:33 Uhr von Goslarscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Durchsage auf den Bahnhöfen
könnte Interessant sein...
"Sehr geehrte Fahrgäste, uns ist ein Stück der Oberleitung abhanden gekommen..."
Kommentar ansehen
11.09.2009 08:50 Uhr von banera
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also auf: Ideen kommen manche das ist doch krank.
Kommentar ansehen
11.09.2009 08:54 Uhr von galimax
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube im Osten braucht man sollche Leitungen. Das bringt bestimmt die EU Osterweiterung mit sich, bin ja schon gespannt was man da noch so alles brauchen kann.

Shortnews deckt das schon noch auf!
Kommentar ansehen
11.09.2009 09:08 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vorallem frage ich mich folgendes: Die Oberleitungen stehen doch unter Strom...wie bekommt man die ab ohne einen Stromschlag zu bekommen? Gibts ähnlich wie die Opferanode einen Opfer Polen/Rumänen o.ä?
Würd mich echt mal interessieren wie die das geschafft haben...
Kommentar ansehen
11.09.2009 09:14 Uhr von realbacho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Volkssport: Mich überrascht das nicht. Bei uns in Dortmund haben die eine ganze Strecke fein säuberlich abgeknipst und fröhlich zum Schrotthändler gebracht. Die Strecke war still gelegt und die DB hat sogar noch Geld gespart. Da die Leitungen so wie so entfernt werden mussten.
Übrigens, bei uns haben Diebe sogar Wasserhähne geklaut.
Na ja wenn es schön macht.
Kommentar ansehen
11.09.2009 09:21 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Raptor: Ich bin jetzt nicht so der Experte, aber wenn du dabei nicht geerdet bist dürfte dir nichts passieren.
Kommentar ansehen
11.09.2009 09:33 Uhr von Skymaster100
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch sind es nur Oberleitungen in Polen ist vor Jahren eine Brücke von Metalldieben geklaut woren.
Kommentar ansehen
11.09.2009 09:37 Uhr von realbacho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist richtig: Ein Vogel kann sich auch auf eine Oberleitung setzen ohne Schaden davon zu nehmen. Aber wie knipse ich so eine dicke Kupferleitung durch ohne mit den Füßen auf einer Leiter zu stehen? Ich denke, die Profis verfügen über gutes Physikwissen und haben da ihre Methode. Mit einem Seilzug vielleicht? Hängend und dann ab dafür.
Kommentar ansehen
11.09.2009 09:45 Uhr von Goslarscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange kein Triebwagen bzw ein kompletter Zug mit Fahrgästen geklaut wird, ist diese Art von Diebstahl irgendwie machbar...
Kommentar ansehen
11.09.2009 12:06 Uhr von RAM2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ realbacho
Selbst wenn man an einem Seil hängt ist es immer noch Wahnsinn, da durch die Oberleitungen etwa 50000 Volt fliessen!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?