10.09.09 20:42 Uhr
 330
 

Wahlkampf: Jürgen Trittin greift Angela Merkel an

Bei einem Wahlkampfauftritt des Grünen-Spitzenkandidaten Jürgen Trittin in Aachen griff dieser vor allem Bundeskanzlerin Merkel verbal scharf an.

Am Beispiel des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr widersprach er dem CDU-Wahlkampfslogan "Wir haben die Kraft", da Merkel bisher nicht die Kraft hatte, ihre versprochene Afghanistan-Politik umzusetzen.

Trittin hofft bei den Bundestagswahlen mit den Grünen drittstärkste Kraft zu werden und "schwarz-gelb" zu verhindern: "Das ist zu schaffen, der schwarz-gelbe Höhenrausch ist vorbei."


WebReporter: marcol
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Angel, Wahlkampf, Tritt, Jürgen Trittin
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 20:46 Uhr von Aether
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Wer die Grünen wählt: wählt den Untergang der BRD.

"Dritte Kraft"
Die Eiern unter 10% rum... was will diese Minderheit eigentlich?
Kommentar ansehen
10.09.2009 21:02 Uhr von Bibi66
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Den Trittin würd ich: auch mal gerne angreifen...
Seine Hintern... so Tritt in!

Lieber Gott (und das sag ich als Ungläubiger),
mach daß ich diesem Menschen niemals begegne...

Will nicht wegen so nem Trottel in den Bau wandern...

Obwohl...
Irgendwo wär´s das schon wieder wert...
Dem mal so richtig in den Hintern zu treten...
Kommentar ansehen
10.09.2009 21:30 Uhr von anderschd
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ausgerechner der. Was haben wir diesem Backblech und seiner Partei nicht alles zu verdanken?! Von wegen Öko, Lobbypartei für alle Unternehmen, die auf der Ökoschiene reiten. Danke dafür.
Kommentar ansehen
10.09.2009 22:48 Uhr von anderschd
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
grrrrrrrrrrrrr
Kommentar ansehen
11.09.2009 08:28 Uhr von stohrm2007
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Grünen phüüü: die sollen sich mal an die eigene Nase fassen was haben die vor jahren nicht alles versprochen ich kann mich noch an die 80 er jahre erinnern als es geheissen hat wenn wir in den Bundestag kommen werden wir mit dem Fahrrad hinfahren und heute die dicksten drechschleudern unter dem hintern und grossartig was von umweltschutz erzaählen . Wer die wählt kann doch gleich am Wahlsonntag zuhause bleiben denn jede stimme für die ist eine weggeworfene stimme
Kommentar ansehen
11.09.2009 08:38 Uhr von pushedagain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die Grünen hatten und haben immer noch sehr große Kröten zu schlucken, was nicht gerade zur Authenzität beiträgt. Aber wenn mensch sich mal die anderen Parteien anschaut...Ist die LINKE denn besser in der Regierung? Ich erinnere nur an das mit der SPD verabschiedete verschärfte Polizeigesetz in M.V.
Für mich ist dieser Parteienstaat sowieso völlig kaputt und ich sehe es nicht ein, alle 4 Jahre zur Wahlurne gehen zu dürfen und dafür noch auf Knien danken zu müßen, während nach und nach als Dank dafür ein Grundrecht nach dem anderen ausgehebelt wird. Der Trog bleibt derselbe, nur die Schweine wechseln.
Kommentar ansehen
13.09.2009 13:44 Uhr von floridarolf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wer: die fdp oder cdu wählt wählt den UNTERGANG DEN BRD IHR WERDET SEHEN DIE MASSENARBEITSLOSIGKEIT KOMMT NACH DER WAHL SPÄTESTENS NÄCHSTES JAHR WERDET IHR ES MERKEN PROST

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?