10.09.09 16:18 Uhr
 333
 

Bergisch Gladbach: 81-jährige Oma zerkratzt Auto

Am spätem Dienstag Nachmittag ärgerte sich eine 81-Jährige über ein teilweise auf dem Gehweg geparktes Auto. Darüber war sie so wütend, dass sie die Kontrolle über sich verlor und das Auto kurzerhand mit einem Schlüssel zerkratzte.

Die Besitzerin des geparktem Autos saß allerdings noch in dem Auto. Nachdem die Halterin die Oma ansprach, reagierte sie nicht.

Gegenüber der verständigten Polizei sagte die Täterin, dass es ihr Leid tut.


WebReporter: yanhad
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Mönchengladbach, Oma, Bergisch Gladbach
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bergisch Gladbach: Temposünder verfolgt Ordnungshüter mit Penis in der Hand
Bergisch Gladbach: McDonald´s versorgt Gefängnisinsassen mit Fastfood
Bergisch Gladbach: Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 16:35 Uhr von PakToh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Pfff: Bei Jugendlichen würde es heissen "Vandalen" "Assoziale" "Wegsperren" - Bei der alten Oma heisst es "dass sie die Kontrolle über sich verlor" - nette Untertreibung!

Sorry, aber auch alte oder gerade alte Menschen sollten sich hier deutlicher unter Kontrolle haben - Wie sollen jugendliche sich richtig verhalten, wenn sie von den alten Säcken schon gezeigt bekommen wie mans falsch macht?!?

Zumal man bei ner 81 jährigen schlechter an sein Geld kommt, als bei jugendlichen die tendentiell noch ihr ganzes Leben lang bezahlen könnten.
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:45 Uhr von deluxe86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
oßz80: aggressionsabbau im alter .. bei jugendlichen würde gleich ne therapie verordnet würden naja deutschland das land der alten agressiven ...
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:35 Uhr von gl4di4t0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhman: habt ihr kein ältere Verwandtschaft? In zunehmenden Alter werden Menschen immer kindlicher, gerade bei beginnender Demenz..
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:59 Uhr von PakToh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gl4di4t0r: Klar habe ich ältere Verwandte, nur dass die nicht randalierend durch die Gegend ziehen und man sich wenn um die Familie kümmert, wenn sie wirklich mit Demenz oder ähnlichen Krankheiten anfangen.

Sorry aber willst du alten Menschen dadurch nen Persilschein geben, dass sie tun und lassen können was sie wollen?

Wie ist es bei Kindern: ein 15 jähriger der eine 13 jährige Vergewaltigt weiß dann wohl auch noch nicht was er da tut, ist ja selber noch ein Kind?
Aber mal von einem Extremen (und sicherlich polarisierenden Beispiel) weg zu was handfestem: Wenn ein 6 jähriger dir deinen Wagen zerkratzt, würdest du dann auch sagen: Och, das hast du aber fein gemacht, weißt halt eben noch nicht dass man das nicht darf."

Und bei der alten Frau war es ja so, dass sie sehr wohl wusste was sie tat - sie hat sich geärgert und meinte Selbstjustiz üben zu können und der Autofahrer kann sehen wo er sein Geld her kriegt... (sicher hätte er dort/so wahrscheinlich nicht parken dürfen, aber deswegen Zerkratzt man nicht den Lack!)
Kommentar ansehen
10.09.2009 19:39 Uhr von gl4di4t0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, ich hätte vielleicht deutlicher sein sollen:
Der Kommentar ging an PakkToh:
Man kann bei älteren Menschen nicht auf Vernunft oder Kontrolle bauen. Nur weil man alt ist, heisst das noch lange nicht, dass man vernünftiger ist, oder beherrschter...gerade ältere Menschen werden intollerant, jehzornig und aggressiv...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bergisch Gladbach: Temposünder verfolgt Ordnungshüter mit Penis in der Hand
Bergisch Gladbach: McDonald´s versorgt Gefängnisinsassen mit Fastfood
Bergisch Gladbach: Zwei Tote bei Verkehrsunfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?