10.09.09 16:12 Uhr
 1.338
 

Fußball: Torrichter ab nächster Euroleague-Runde

Im Spiel von Benfica Lissabon gegen Bate Borissov werden erstmals offiziell zwei Torrichter eingesetzt.

Diese werden dem deutschen Schiedsrichter Knut Kircher zur Verfügung gestellt.

Die Torrichter dürfen das Spielfeld betreten, allerdings müssen sie hinter dem Torwart bleiben. Außerdem haben sie keine Entscheidungsbefugnis, sondern stehen mit dem Schiedsrichter per Funkkontakt in Verbindung.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Runde, Euroleague
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 16:48 Uhr von Tropan01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Videobeweiß: wäre doch einfacher oder ?

Wird auf jedenfall mehr Verlängerung geben bei 5(!) referee`s
Schierie+2x Lienienrichter+2Torrichter
Ich wäre für 3+ Videobeweiß wenn´s schon sein muss..
Kommentar ansehen
10.09.2009 19:00 Uhr von fg91
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Tropan: du hast den 4. offiziellen vergessen, der an der seite steht, bei den trainern
Kommentar ansehen
10.09.2009 19:02 Uhr von Soulfire
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hinter Torwart: "allerdings müssen sie hinter dem Torwart bleiben. "

Und wenn der Torwart dann zum Spaß ab und zu über die Bande springt?^^
Kommentar ansehen
10.09.2009 20:11 Uhr von Gorxas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Soulfire: dann ist kein Torwart im Spiel
Kommentar ansehen
10.09.2009 23:32 Uhr von PhoenixY2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geht dich viel effektiver und einfacher: Warum immer so kompliziert? Einen Oberschiri auf der Tribune installieren der die TV-Bilder sieht. Wo sieht man solch kritischen Szenen besser als im Tv mit den vielen Wiederholungen aus versch. Blickrichtungen mit Zeitlupe.

Wenn das so weiter geht haben wir pro Spieler einen Schiri, 4 Schiri für alle 4 Seiten, 2 Torwartschiris, der normale am Spielfeld und den 4. Offiziellen.
Kommentar ansehen
11.09.2009 04:04 Uhr von Judo1900
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
totaler unsinn: zwei menschen von denen einer alle 100 spiele mal in einer kritischen situtation entscheiden kann ob der ball drin war oder nich. sone scheisse führen die ein, aber ein videobeweis wie in jeder vernünftigen sportart nicht.
Kommentar ansehen
11.09.2009 08:18 Uhr von marcometer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein quatsch: warum gehen sie nicht endlich den richtigen weg und führen den chip im ball ein.
der ist erprobt, funktioniert und es müssen keine 6 "schiedsrichter" bei einem spiel antanzen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?