10.09.09 15:42 Uhr
 3.230
 

Neues Indiz für BigFoot? Foto zeigt mutmaßlich das legendäre Tier

Ein Foto, geschossen in den USA, zeigt eine verschwommene Gestalt. Nun wird vermutet, dass dies das legendäre BigFoot-Wesen sein könnte.

Das Foto wurde von einer selbst auslösenden Kamera geschossen. Diese wurde von einem Mann aufgestellt, der sich über seinen zertrampelten Garten aufregte und erfahren wollte, was der Grund dafür sei.

Andere Leuten mutmaßen, dass es sich aber auch um ein gewöhnliches Tier, wie einen Bären oder einen mit den Flügeln schlagenden Vogel, handeln könnte.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, Tier, Legende, Bigfoot
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 15:51 Uhr von Spafi
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Herr: schmeiß Hirn vom Himmel. Mit Auflschlagzünder und 500kg TNT
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:01 Uhr von kingoftf
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Hach, wie ich die heutige Technik liebe, hochauflösende HD-Fotos, man sieht wirklich die Mottenkugeln auf dem Kostüm des Darstellers......

Wieder ein absolut stichhaltiger Beweis.

Wie immer bei den Mystery-Bildern/Videos, unscharfe, verwackelte, verpixelte Fotos / Videos
Ausgerechnet da hat zufälligerweise niemand seine 5-10 MP-Digicam dabei, sondern was aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg.

So langsam fällt das auf, ihr Spinner.....
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:06 Uhr von Hanmac
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: du hast die Meerjungfrau in Israel vergessen xD
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:13 Uhr von Moouu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Photoshop: lässt grüssen
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:21 Uhr von SkyWalker08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was auch hier wieder auffällt: Bilder, die mit der gleichen Kamera aufgenommen wurden ("Aufnahmen gewöhnlicher Tiere", wie es in der Quelle heißt), sind gut zu erkennen.
Das Bild mit dem "massigen dunklen Körper" ist aber sehr viel mehr verschwommen. Warum ist das so? Moouu hat die Antwort bereits gegeben.
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:47 Uhr von smutjie
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Spafi: nimm C4 wirkt besser! :)

Was´n Müll, ich dachte das Sommerloch ist vorbei....
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:06 Uhr von Hoschman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg: also da glaub ich doch eher an aliens....

über die komischen verschwommenen bilder reg ich mich gar nicht mehr auf.... heute kannste sagen: verschwommen´? = fake

in zeiten von über 10mp cams, sollte sowas ja wohl nicht mehr vorkommen
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:36 Uhr von Travis1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: genauerer Betrachtung wird klar das dies ein Rabenvogel ist der nah vor der Kamera auffliegt.
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:57 Uhr von napster1989
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vincent Raven!!! /ironie off
Kommentar ansehen
10.09.2009 18:42 Uhr von kommentator3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com: sollte als Quelle verboten werden.

Da kommt nur Mist her.
Kommentar ansehen
10.09.2009 21:11 Uhr von klagoggle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
soso: das muss ja mittlerweile einer der ältesten tiere der welt sein :D
Kommentar ansehen
10.09.2009 22:18 Uhr von _Vendetta_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist dein lieblingswort vl. "mutmaßlich"??
Kommentar ansehen
10.09.2009 23:38 Uhr von xenonatal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wau - ein Bigfoot ohne: foot - bzw. ohne Unterkörper !?
Eindeutig für mich ein Vogel der im Flug grade die Flügel
fast vorne zusammen schlägt und auf die Kamera zufliegt.
Kommentar ansehen
11.09.2009 00:10 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wette gewonnen: Bevor ich die News anklickte dachte ich "wetten, dass das Bild verschwommen ist?"
Kommentar ansehen
11.09.2009 00:54 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Fake: aber Travis1 hat recht: eindeutig ein schwarzer fliegender Vogel. Deshalb auch die Unschärfe.

Wir müssen leider noch weiter auf die echten Beweise warten ;-)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?