10.09.09 15:37 Uhr
 270
 

Frankfurter Buchmesse lädt regierungskritische Autorin auf Druck Chinas aus

Das diesjährige Gastland China mischt sich bereits heftig in die Organisation der Frankfurter Buchmesse ein. Dai Qing, eine berühmte Umweltjournalistin, sollte an einer Diskussion im Rahmen der Buchmesse teilnehmen.

Chinas Zensurbehörde verlangte nun, dass die Autorin ausgeladen würde, sonst käme die chinesische Delegation nicht zur Messe. Die Buchmesse gab nach.

Vor allem für die Mitorganisatoren des PEN-Zentrums ist die Angelegenheit heikel, da sie sich als "Stimme verfolgter und unterdrückter Schriftsteller" sehen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Frankfurt, Druck, Autor, Buchmesse, Frankfurter Buchmesse
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 15:13 Uhr von mozzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh je, wenn sie sich jetzt schon erpressen lassen, dann kann man gleich eine Werbeveranstaltung für China draus machen... Feige...
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:48 Uhr von gungfu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also, dass die Meinungsfreiheit durch Deutsche Politker eingeschränkt werden ist ja schon eine Frechheit.
Aber dass da die Chinesen jetzt mitmischen ist ja die Härte.
Buchmesse verbinde ich automatisch auch mit Journalismus, wie soll das denn bitte enden ?
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:50 Uhr von Skepsis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Buchmessengeeks haben auch keine Nüsse mehr...
Kommentar ansehen
10.09.2009 16:51 Uhr von werwolf0815
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wer: braucht denn die chinesische delegation bei der messe sollendie halt wegbleiben! >.<
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:08 Uhr von Lazerror
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: eigentlich immer China in letzter Zeit!? Was hat das Land denn so tolles gemacht, außer Menschenrechte verletzten etc.?
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:10 Uhr von wordbux
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Frankfurter Buchmesse: Überall nur noch Ar***kriecher.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?