10.09.09 12:47 Uhr
 357
 

Das 3D-Fernsehen kommt

Mit dem Roboter als Paten für die 3D-Entwicklung war Panasonic auf der IFA vertreten. Doch nicht nur Panasonic, sondern auch die anderen Vertreter der Fernsehzunft springen auf den Zug auf, der in Richtung dreidimensionales Fernsehen fährt.

Mit Hilfe von sogenannten Shutterbrillen soll 3D-Genuss transportiert werden. Wie die Qualität der Shutterbrillen und TVs ist, lässt sich noch nicht sicher sagen, aber der Trend scheint sich nicht aufhalten zu lassen.

Die Quelle zeigt die Bilder von der IFA und einen Überblick über die Infos über 3D-Fernsehen.


WebReporter: Kotnik
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, 3D
Quelle: www.sftlive.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 13:05 Uhr von GodChi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Roboter: "Mit dem Roboter als Paten" - das sollte glaub ich heißen: "Mit dem Avatar-Roboter als Paten", oder? ;)

Coole Fotos auf der Quelle, auch wenn 3D Fernsehen natürlich schwer zu fotografieren ist. Aber schön zu sehen, dass es langsam mal wirklich ernst wird und nicht mehr nur die reine Technik-Spielerei wie zuvor.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?