10.09.09 11:14 Uhr
 2.210
 

China: Frau empfängt Hund mit 30 Limousinen

Eine chinesische Millionären hat 400.000 Euro für ihren neuen Hund, einen Tibet-Mastiff, ausgegeben.

Dem Tier wurde am Flughafen ein Empfang mit 30 schwarzen Mercedes Limousinen bereitet. Die Frau namens Wang hatte lange nach ihrem Traumhund gesucht.

Laut einer Umfrage sind chinesische Millionäre nur sehr selten von der weltweiten Finanzkrise betroffen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, China, Hund, Limousine
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 11:27 Uhr von Ned_Flanders
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Soviel Aufwand und Geld für ein Abendessen.
Es sei denn, der Hund muss andere Dienste leisten. Lecker !
Kommentar ansehen
10.09.2009 11:35 Uhr von s8R
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
2e2324: Eine chinesische Millionären
Kommentar ansehen
10.09.2009 11:39 Uhr von Loxy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der glückliche Züchter möchte ich sein ;-)
Kommentar ansehen
10.09.2009 11:40 Uhr von Loxy
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Oder News-Checker bei Shortnews - den ganzen Tag pennen! ^^
Kommentar ansehen
10.09.2009 12:18 Uhr von Skepsis
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
ichhassdich: "wegnehmen und in den Steinbruch stecken."

was für ein selten bescheuerter Kommentar...
Wieso? Weil sie IHR Geld für IHREN Scheiss ausgibt, in IHREM Land?


Soll sie machen was sie will. Mein Hund ist n Bastard und superlieb. Und hat nix gekostet. Aber der hätte ihr die Karren vollgekotzt, der verträgt Autofahren nicht. Auch nicht in 30 Benz.
Kommentar ansehen
10.09.2009 13:28 Uhr von weg_isser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Soll sie doch machen, der Züchter freut sich und der Limousinenservice ebenfalls!
Kommentar ansehen
10.09.2009 13:54 Uhr von marshalbravestar
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
WEIL DIE CHINESEN SICH NICHT VON EINER PRIVATEN ZENTRALBANK VERARSCHEN LÄSST ...deswegen

wir leihen uns als staat geld bei privatpersonen die dann an den zinsen verdienen kriege inszenieren damit wir geld für rüstung aufnehmen usw....
Kommentar ansehen
10.09.2009 13:57 Uhr von Tropan01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wieviele Leute: bezahlt die damit die sich um den hund Kümmern und mit dem spielen ?
Kommentar ansehen
10.09.2009 14:03 Uhr von Lilium
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
40 Limos: sind natürlich notwendig um einen Hund abzuholen...
Finde ich schon erschreckend, wenn man reich ist verliert man wohl den Bezug zur Realität..
Kommentar ansehen
10.09.2009 14:12 Uhr von maileme
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wozu braucht der hund 30 limous?
Kommentar ansehen
10.09.2009 14:50 Uhr von Plata
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das Geld hätte: sie ruhig hungernden Kindern zukommen lassen
Kommentar ansehen
10.09.2009 15:09 Uhr von Tropan01
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Lilium: Erschreckend wie so schnell aus 30 Limo`s 40 werden ...
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:20 Uhr von gl4di4t0r
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
muss ja: nen großer hund gewesen sein, ich mein, wenn er von 30 limos transportiert werden muss oO
Kommentar ansehen
10.09.2009 17:57 Uhr von Oberrehlein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Igitt: Da lässt die Ihr Abendessen am Flughafen zerhacken und in 30 Karren zum fressen wegkutschieren.


DEKADENT SOWAS!

Aber: Lecker ist auch nicht schlecht!
Kommentar ansehen
10.09.2009 18:02 Uhr von Lilium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tropan: Erschreckend wie schnell man kritisiert werden kann, nur weil man sich einmal vertippt...
Kommentar ansehen
10.09.2009 18:38 Uhr von DerDickeOtto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bescheuert: ist die doch....30 Limousinen für einen Hund!!! Das Tier weiss das doch eh nicht zu schätzen...

Anstatt sie das Geld armen Kindern spendet die nix haben!!! Da habe ich keine Worte mehr für!!! Woanders sterben Menschen an Hungersnot und da lässt so eine hochnässige Millionärin ihrem Kläffer mit 30 Limos empfangen!!!!! DUMM DUMM DUMM!!!!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?