10.09.09 11:13 Uhr
 351
 

Grafik-Revolution: Diese Spiele setzten neue Maßstäbe

Ein Magazin blickt in einem aktuellen Artikel bis auf das Jahr 1989 zurück und veröffentlichte eine Liste mit den jeweiligen Grafik-Highlights, die beginnend ab 1989 jeweils für technische Maßstäbe sorgten - bis heute.

1989 war das "Prince of Persia", das vor allem wegen seiner Animationen begeisterte. 1991 wirbelte das SNES-Spiel "The Legend of Zelda: A Link to the Past" die Technik auf, es habe "geniale Texturen" und "großartige Animationen".

Auch das 1992 erschienene "Ultima Underworld" sorgte für Aufsehen, denn es kam mit einer 3D-Grafik und einer Physik-Engine.


WebReporter: sub85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Grafik, Revolution
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2009 11:18 Uhr von IfindU
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Den ersten Prince of Persia Teil: hab ich nie durchgeschafft - das 60 Minuten limit war hart.
Kommentar ansehen
10.09.2009 11:19 Uhr von Maikrobini
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Au ja Die 60 Minuten Echtzeit waren sehr schwer zu knacken. Spiele waren halt damals schwieriger als heute.
Kommentar ansehen
10.09.2009 11:23 Uhr von VoltagoSG
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Yeah, Ultima Underworld! Gute Auswahl im Artikel. Schon erstaunlich, was man früher für Super Grafik hielt!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?