09.09.09 15:03 Uhr
 128
 

Sauerland-Gruppe warb Terroristen in Deutschland an

Die islamistische Sauerland-Gruppe, die sich derzeit einer Anklage wegen Terrorismus vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gegenüber sieht, soll schon damit begonnen haben, Nachwuchs in Deutschland zu rekrutieren.

Adem Y., einer der Angeklagten, gestand, der Terrororganisation Islamische Dschihad-Union in Pakistan deutsche Rekruten empfohlen zu haben. Sechs davon reisten 2007 nach Pakistan.

Die vier Männer haben die Planung von Terroranschlägen in Deutschland bereits zugegeben.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Terror, Terrorist, Gruppe, Sauerland, Sauer
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2009 16:48 Uhr von Skepsis
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
genau. Die Hardcoreterroristas. Die haben bestimmt noch ganz andere Dinger gedreht, die Profis. Den Wagen von der Schmidt geklaut. Oder so. Aguirre das Schreiben beigebracht.

Machen wir uns nix vor, das waren Nieten, das sind Nieten und das bleiben Nieten. Zum Glück.
Und bei Nieten hab ich der Jovovic ihre Kesselnieten lieber als die drei da.
Kommentar ansehen
09.09.2009 22:09 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
www sauerlandgruppe de: Admin-C: Wolfgang S.

:-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?