09.09.09 14:10 Uhr
 1.480
 

Neue Website bietet Freundschaften zum Mieten

Nun hat ein neues Portal seine Pforten geöffnet, bei dem es sich um eine Mischung aus einem Auktionshaus wie Ebay und einem Eskortservice handelt. Die einen bieten ihre Lebenszeit an, die anderen zahlen für diese.

Sofern man in eine neue Stadt zieht und gerne diese sogleich kennenlernen möchte, kann man sich beispielsweise jemanden auf der Internetplattform mieten und gegen ein Stundenlohn sich die Stadt zeigen lassen, ohne dass Außenstehende bemerken, dass sie sich fremd sind, so zumindest die Idee.

Unter anderem werden dort auch Tätigkeiten angeboten, wie oberkörperfreie Männer, die für Frauen den Rasen mähen. Doch alles nur gegen ein Stundenlohn. Den AGB zufolge sollen Vermittlungen als Partner, für die Ehe oder für sexuelle Dienstleistungen ausgeschlossen sein.


WebReporter: deadlysmile
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Freund, Website, Miete, Freundschaft
Quelle: www.basicthinking.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2009 14:05 Uhr von deadlysmile
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss dazu sagen, hätte ich das Geld, würde ich es wahrscheinlich auch nutzen, denn man kann so ja auch nette Menschen kennen lernen.
Aber auch genau das Gegenteil...

Wer's mag... :-)
Kommentar ansehen
09.09.2009 14:15 Uhr von minismartie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was es nicht alles gibt! :D
Kommentar ansehen
09.09.2009 14:22 Uhr von licence
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibts,, ein Lustiger Niederländischer Film Rent a Friend passender Film zum Thema also auf jeden fall ein Film Tip.

Es stellt auch gut Probleme da die passieren können.
Kommentar ansehen
09.09.2009 15:36 Uhr von ausnahmefall
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ACHTUNG!!! Lest euch bloß die AGB durch!!! Der Schei* ist nach der Betaphase KOSTENPFLICHTIG!!! Wenn man dann nicht kündigt zahlt man!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?