09.09.09 10:39 Uhr
 168
 

Rihanna und Chris Brown: Gemeinsamer Urlaub?

Dass sie von Chris Brown im Februar schwer verprügelt wurde, scheint Rihanna ihm schon wieder verziehen haben. Die beiden sollen einen zweiwöchigen Mexiko-Trip planen.

Die Anwälte sollen schon ihr Okay gegeben haben und somit scheint einer offiziellen Versöhnung nichts mehr im Wege zu stehen.

Warum sich die beiden ausgerechnet Mexiko ausgesucht haben? Weil die einstweilige Verfügung, die Chris Brown unter anderem von einem Gericht aufgebrummt bekommen hat, dort nicht gilt und er sich Rihanna in Mexiko also problemlos nähern kann.


WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Urlaub, Rihanna, Chris Brown
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2009 10:47 Uhr von sirdonot
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naiv, dumm, etc ...
muss man noch mehr zu dieser frau sagen?
der chris brown gehört mal richtig verhauen das weiß wohl jeder. ..
Kommentar ansehen
09.09.2009 11:03 Uhr von Gezeichneter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was wird der Urlaub bringen? Ein Blaues Auge und Nacktfotos!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?